Your first Source for 4K-Releases

Midway.Fuer.die.Freiheit.2019.German.Dubbed.TrueHD.Atmos.DL.2160p.CAN.UHD.BluRay.HDR.HEVC.Remux-NIMA4K

Midway - Für die Freiheit (2019) (CAN UHD Remux) Midway.Fuer.die.Freiheit.2019.German.Dubbed.TrueHD.Atmos.DL.2160p.CAN.UHD.BluRay.HDR.HEVC.Remux-NIMA4K

Eingetragen am 21.03.2020 um 20:40 Uhr

  • Größe 69,20 GB
  • Codec HEVC
  • Source Ultra HD Blu-ray
  • Sprache Deutsch / English TrueHD Atmos 7.1, Deutsch / English Dolby Digital 5.1
  • Auflösung 3840x2160
  • Laufzeit 2 Stunden 19 Minuten
  • Bitrate 63,10 Mb/s

Pazifik, 4. bis 7. Juni 1942: Demokratie und Freiheit stehen auf dem Spiel, als es nach dem Angriff auf Pearl Harbour bei den abgelegenen Midwayinseln zu einem entscheidenden Aufeinandertreffen kommt, bei dem die zahlenmäßig geschwächte US-amerikanische Marine und Luftwaffe allen Widrigkeiten trotzt, um sich einem in jeder Hinsicht überlegenen Gegner zu stellen. Mit Mut, außergewöhnlicher Entschlossenheit und historisch beispielloser Gefechtskunst konfrontieren sie die Kaiserliche Japanische Marine in einer atemberaubenden Luft- und Seeschlacht, die den entscheidenden Wendepunkt des Pazifikkrieges einleiten soll...

Notes:
Hier ein zweiter Remux von Midway... Für diesen wurde die kanadische UHD als Videosource genutzt. Höhere Bitrate und ein wesentlich helleres Bild, welches sich besonders in den vielen dunklen Szenen bezahlt macht.

Trailer

NFO

******************************************************************************
|NNNNN\   |NNn| |II| |MMMM\      /MMMM|     /aAAa\         /'''''| |''|  /''/
|NNNNNn\  |NNn| |II| |MMMMM\    /MMMMM|    /aAAAAa\       /  _   | |  | /  /
|NNnnNNn\ |NNn| |II| |MMMMMM\  /MMMMMM|   /aAAa`AAa\     /  / |  | |  |/  /
|NNn|\NNN\|NNn| |II| |MMm|MMM\/MMM|mMM|  /aAAa  aAAa\   /  /  |  | |     {
|NNn| \NNNhNNn| |II| |MMm|\MMmmMM/|mMM| /aAAAAAAAAAAa\ /  /---|  | |  |\  \
|NNn|  \NNNNNn| |II| |MMm| \NNNN/ |mMM| |aAAa''''aAAa| |______   | |  | \  \
|NNn|   \nNNNn| |II| |MMm|  \MM/  |mMM| |aAAa|  |aAAa|        |..| |..|  \..\
******************************************************************************

------------------------------------------------------------------------------
                             General Information
------------------------------------------------------------------------------

                       Midway.Fuer.die.Freiheit.2019.
   German.Dubbed.TrueHD.Atmos.DL.2160p.CAN.UHD.BluRay.HDR.HEVC.Remux-NIMA4K

 Runtime...........: 2h 19min
 Format............: HEVC HDR10 mkv
 Format.Profil.....: Main [email protected]@High
 Video-Bitrate.....: 63.1 Mb/s
 Resolution........: 3840x2160
 FPS...............: 24.000
 Colour.Primaries..: BT.2020
 BitDepth..........: 10 bits
 ChromaSubsampling.: 4:2:0 (Type 2)
 Video.Source......: CAN Ultra HD Blu-ray (THX @ COJONUDO!)
 Subs..............: Deutsch Forced, English Forced, Deutsch SDH, English SDH
 Audio.............: 1: Deutsch TrueHD Atmos 7.1 (GER UHD Blu-ray)
                     2: Deutsch Dolby Digital 5.1 (GER UHD Blu-ray)
                     3: English TrueHD Atmos 7.1 (GER UHD Blu-ray)
                     4: English Dolby Digital 5.1 (GER UHD Blu-ray)
 
------------------------------------------------------------------------------
                                    Notes
------------------------------------------------------------------------------

  Hier ein zweiter Remux von Midway... Fuer diesen wurde die kanadische UHD
  als Videosource genutzt. Hoehere Bitrate und ein wesentlich helleres Bild,
      welches sich besonders in den vielen dunklen Szenen bezahlt macht.

------------------------------------------------------------------------------

Mediainfo

Mediadinfos sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar! Bitte registriere Dich hier, um die Mediainfos lesen zu können. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

Passwort: NIMA4K
Hoster: Rapidgator, DDL.to

Kommentare (29)

Bitte nutze die Kommentierfunktion ausschließlich für releasespezifische Kommentare! Alles weitere kann gern in der Shoutbox oder im Forum diskutiert werden.

Kommentar schreiben

Du bist nicht eingeloggt! Bitte registriere Dich hier, um einen Kommentar zu schreiben. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

Kenny1984 02.04.2020 - 18:40 Uhr

Ton Wahnsinn aber der Film selbst rockt einfach nicht. Nahezu jeder Schauspieler in dem Streifen ist fehlbesetzt. Noch dazu billige CGI, oder sie sehen zumindest so aus.

Crusher4711 27.03.2020 - 10:56 Uhr

Ich zitiere mal asterixi, unseren Ton-Guru hier auf der Plattform:

"a) Der Sub wird an zu vielen Stellen eingesetzt und hat keinen richtigen Kick. Liegt daran, dass der die Lautstärke unter 30hz stark abfällt - Tiefbass Fehlanzeige. Generell ist der Sub für meinen Geschmack zu ungenau, ein vorbeifliegendes FLugzeug erzeugt den selben Bass wie der explodierende Flugzeugträger.

Peak hat der Sub bei 30hz....der Bereich um 20hz ist bereits 11dB leiser, 15hz bereits 20dB leiser....

b) erinnert mich das Ganze an die vielen Disney Releases...die Musik ist viel zu laut. Dadurch fehlt MGs und Bombentreffer der Kick, das vermindert in eben diesen Szenen die Dynamik sehr stark."

Und genau so würde ich das ganze auch unterschrieben. Daher @Messerschmidt: Genau so sieht es aus.

Boutz 26.03.2020 - 18:26 Uhr

Also der Atmos sound ist Hammer bei dem Film. Subwoofer ballert ordentlich. Wird so auch auf Review-Seiten bestätigt: https://blu-ray-rezensionen.net/midway-fuer-die-freiheit-4k-uhd/

Messerschmidt 24.03.2020 - 13:39 Uhr

Bass macht ja keine Dynamik. Evtl. sind da auch einfach die Ansprüche und Kriterien andere. Bass ist schon ordentlich da, in der Dynamik geht aber schon noch was.

todde666 23.03.2020 - 18:40 Uhr

Bei mir ist der Ton 1a,was den Film aber auch nicht besser macht.Ich habe den nicht zu Ende gesehen.

Phil1612 23.03.2020 - 14:40 Uhr

ich spreche vom deutschen Atmos Ton des ursprünglichen deutschen Remuxes. Dieses Release hier bin ich gerade erst am laden (Freeuser, da wird das eine Zeitlang dauern)

zcyros 23.03.2020 - 14:28 Uhr

Nur damit das klar ist: dieses Release ist einwandfrei, da ist nichts kaputt.

Die Diskussion geht darum was das Studio geliefert hat.
Wenn die Diskussion weiter gehen soll dann lieber hier -> https://nima4k.org/forum/showthread.php?tid=1559
Dort habe ich ein Bild verlinkt das zeigt was ich meine.

x265potato 23.03.2020 - 12:50 Uhr

Vielleicht reden hier ja einige aneinander vorbei bzgl. DE- und EN-Atmosspur? Hatte mir den Film angesehen damals als er international herauskam und die EN-Atmosspur hatte auf jeden Fall Gewalt (der Film war trotzdem ziemlicher Müll).

Crusher4711 23.03.2020 - 12:37 Uhr

@Phil1612: Sehr kurios, zumal du ja wie ich die Atmos-Spur gehört hast. So habe ich zumindest deine Zeilen verstanden. Ich könnte höchstens noch einmal die Standard-Spur anwählen und testen aber das geht aktuell nicht, vielleicht heute Abend :)

Phil1612 23.03.2020 - 12:23 Uhr

Kann es sein, dass bei der Tonspur was nicht passt? Ganz ehrlich, der Sub ist ein Wahnsinn. Gleich die erste Szene als man den Bug vom Flugzeugträger sieht an dem sich die Wellen brechen... da reißt mir der Sub fasst die Bude ein. In den Luftschlachten musste ich den Sub sogar zurücknehmen, da es schon etwas später war und ich nicht die Nachbarn vor der Tür haben wollte.

satfreak77 23.03.2020 - 10:26 Uhr

@Crusher4711 genau deiner Meinung 3d ist für mich okay aber die Dynamic ist echt enttäuschend Subwoofer wird nicht gefordert. 5 Monate auf dem Film gefreut und dann solche Enttäuchung vom Sound .

Crusher4711 23.03.2020 - 09:32 Uhr

@Phil1612: Schau mal ins Forum. Ich sehe es auch so das es der Tonspur an Dynamic fehlt und der Subwoofer nicht wirklich gefordert wird. Ich verfüge über ein Atmos Setup und kann mich bei anderen Filmen nicht über mangelnden SW-Einsatz beschweren, hier schon.

Phil1612 23.03.2020 - 09:17 Uhr

bezüglich Ton teile ich deine Meinung gar nicht. Dieser Atmos Mix gehört zum Besten was ich bisher gehört habe. Mangelnde Dynamik und Disney Niveau kann ich absolut nicht bestätigen. Das letzte mal, als ich einen so präsenten Subwoofer gehört habe war bei Godzilla 2. Die Höhenkanäle werden in den zahlreichen Luftschlachten sehr oft eingesetzt und ergänzen die untere Ebene perfekt. Auch LeMans ist, dafür dass es kein HD Ton ist, wirklich klasse, aber Midway legt da nochmal ne Schippe drauf.

zcyros 23.03.2020 - 03:39 Uhr

Habe mich ein bisschen eingelesen und mir die Loudness der beiden Filme ("Midway" und "Le Mans 66") angesehen. Aus unbekannten Gründen wurde "Midway" so abgemischt das der Headroom (LKFS/LUFS: -20 bis 0) praktisch gar nicht verwendet wird, die lautesten Stellen gehen bis ca. -20. "Le Mans 66" hingegen geht praktisch bis an die Grenze des Headrooms bis ca. -2. Entweder holt sich "Midway" seine Dynamik aus einer leiseren "Grundlautstärke" oder Film ist einfach weniger dynamisch als "Le Mans 66", man müsste beide Filme komplett analyieren um das heraus zu finden. Besser als das was Disney in der letzten Zeit abliefert klingt er allemal.

MR.LFE 22.03.2020 - 21:40 Uhr

ist bestimmt der taubstummblinde studio canal praktikant, der den arbeitgeber gewechselt hat, und jetzt statt color grading
soundbearbeitung übernommen hat.

Speziald 22.03.2020 - 17:44 Uhr

Warum das so ist können dir nur die Studios selbst beantworten ^^.

Asterixi wollte sich die Spur ja mal anhören, mal die Daumen drücken dass er da was macht :D

zcyros 22.03.2020 - 17:38 Uhr

Wieder ein Film bei dem der Ton Disney-mäßig verhunzt wurde. Aber dieses mal hatte Disney die Finger nicht im Spiel. Weiß einer von euch warum die Studios die Filme so leise abmischen? Kommen die vielleicht alles aus dem selben Tonstudio? Zwischen "Midway" und "Le Mans 66" liegen Welten.

Woody0815 22.03.2020 - 10:22 Uhr

Hat die Can UHD(Complete) DV?

MovieZer0 22.03.2020 - 09:32 Uhr

Beim direkten Vergleich gefällt mir der erste Remux besser. Die CAN UHD hat in vielen kleinen Details ein recht pixeliges Bild. Ist aber eine rein persönliche Meinung.

burnett NIMA4K-Crew - 22.03.2020 - 09:20 Uhr

Sollte eigentlich bekannt sein, das Nima drauf verzichtet etwas neues zu bringen wenn hardcoded drin sind aufgrund der Überblendungen. Das hatten wir vor kurzem schon einmal.

Cowan 22.03.2020 - 09:03 Uhr

@wolflop
nein...

wolflop 22.03.2020 - 08:55 Uhr

Gleichee Frage wie hannes. Sind dort die Subs eingebrannt wie bei der US?

goto 22.03.2020 - 07:59 Uhr

@Speziald
Ich schaue mal nach,danke dir.

b0ers3nMann 22.03.2020 - 00:23 Uhr

Vielen Dank! :) Coole Aktion!

Speziald 21.03.2020 - 23:33 Uhr

@Goto gibt im Forum doch ein Vergleichsscreen, geht weniger um die Bitrate als um das hellere/dunklere Master.

cat320 21.03.2020 - 23:26 Uhr

Danke

goto 21.03.2020 - 22:51 Uhr

Ist das Bild denn besser nur weil es eine höhere Bitrate hat und heller ist,entschuldige bitte wenn ich das jetzt so frage.

Racoon6 21.03.2020 - 22:50 Uhr

@NIMA: Fettes Fettes Thank You! Absolut genialer Service 8-)

hanneslan83 21.03.2020 - 20:52 Uhr

Danke nima für den 2. Remux. Kurze Frage: Sind hier hardcoded Subs wie bei der US Complete in dem Videostream enthalten?

Regeln

Bitte lies dir folgende Regeln aufmerksam durch!

  • Der Chat / das Forum dient dem schnellen und unkomplizierten Austausch zwischen
    Usern <> Usern <> Team, bei dem jedoch nett und respektvoll miteinander umgegangen werden soll.
  • Der Chat / das Forum dient nicht dazu, sich zu profilieren und nach bestimmten Releasen zu fragen. Für komplexere Dinge (z.B. Erstellung einer Custom UHD, Fragen zu Hard- / Software & Abspielgeräten o.ä.) ist nicht der Chat, sondern bitte das Forum zu nutzen.
  • Es ist nicht erwünscht (und das gilt im Übrigen für die gesamte Website, inkl. dem Forum und den Kommentaren), sich über Release externer Releasegroups auszutauschen, ausser es handelt sich um ein bestimmtes Release, welches sich bei uns auf der Seite befindet (z.B. Endstation, Cody, pmHD und co). Dies gilt auch indirekt (z.B. "Ich lade mir mal eben XYZ Complete herunter", obwohl es dieses Release hier jedoch nicht gibt).
  • Links zu externen Releasen / Trackern / Downloadseiten o.ä. sind nicht gestattet! Ebenfalls ist nicht erlaubt komplette Releasenamen zu posten, die auf externe Groups hinweisen.

Das Team ist berechtigt, Beiträge die gegen die oben aufgeführten Regeln verstoßen, zu editieren (ein entsprechender Kommentar zur Editierung wird anschließend angezeigt). Bei wiederholtem Verstoß kann es zu einem Ausschluss vom Chat / Forum oder gar zu einem Seiten-Ban kommen.