Guten Abend! Gast

Your first Source for 4K-Releases

Heat.1995.Directors.Definitive.Edition.German.DTSD.DL.2160p.WEB.HDR.HEVC-NIMA4K

Heat (1995) Heat.1995.Directors.Definitive.Edition.German.DTSD.DL.2160p.WEB.HDR.HEVC-NIMA4K

Eingetragen am 03.06.2019 um 23:37 Uhr

  • Größe 35,60 GB
  • Codec HEVC
  • Source Web-DL
  • Sprache Deutsch DTS 5.1, English DTS-HD MA 5.1
  • Auflösung 3840x2160
  • Laufzeit 2 Stunden 50 Minuten
  • Bitrate 24,90 Mb/s

In Los Angeles treiben der Berufsverbrecher Neil McCauley und seine Bande ihr Unwesen. Obwohl perfekt geplant, ging ihre letzte Aktion schief und der knallharte FBI-Agent Vincent Hanna wird auf die Bande aufmerksam. Da Hanna das Team auf frischer Tat ertappen will, schlägt er erst bei einem groß angelegten Banküberfall zu. In der folgenden Straßenschlacht zwischen der Polizei und den Verbrechern wird Cauleys Team zerschlagen. Obwohl Cauley zunächst fliehen kann, kommt es schließlich zum finalen Duell der beiden Vollprofis.

Trailer

NFO

******************************************************************************
|NNNNN\   |NNn| |II| |MMMM\      /MMMM|     /aAAa\         /'''''| |''|  /''/
|NNNNNn\  |NNn| |II| |MMMMM\    /MMMMM|    /aAAAAa\       /  _   | |  | /  /
|NNnnNNn\ |NNn| |II| |MMMMMM\  /MMMMMM|   /aAAa`AAa\     /  / |  | |  |/  /
|NNn|\NNN\|NNn| |II| |MMm|MMM\/MMM|mMM|  /aAAa  aAAa\   /  /  |  | |     {
|NNn| \NNNhNNn| |II| |MMm|\MMmmMM/|mMM| /aAAAAAAAAAAa\ /  /---|  | |  |\  \
|NNn|  \NNNNNn| |II| |MMm| \NNNN/ |mMM| |aAAa''''aAAa| |______   | |  | \  \
|NNn|   \nNNNn| |II| |MMm|  \MM/  |mMM| |aAAa|  |aAAa|        |..| |..|  \..\
******************************************************************************

------------------------------------------------------------------------------
                             General Information
------------------------------------------------------------------------------

               Heat.1995.Directors.Definitive.Edition.German.
                      DTSD.DL.2160p.WEB.HDR.HEVC-NIMA4K

 Runtime...........: 2h 50min
 Format............: HEVC HDR mkv
 Format.Profil.....: Main [email protected]@Main
 Video-Bitrate.....: 24.9 Mb/s
 Resolution........: 3840x2160
 FPS...............: 23.976
 Colour.Primaries..: BT.2020
 BitDepth..........: 10 bits
 ChromaSubsampling.: 4:2:0 (Type 2)
 Video.Source......: Web-DL (THX @ BLUTONiUM!)
 Subs..............: Deutsch, English SDH
 Audio.............: 1: Deutsch DTS 5.1 (Blu-ray)
                     2: English DTS-HD MA 5.1 (Blu-ray)
 
------------------------------------------------------------------------------

Mediainfo

Mediadinfos sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar! Bitte registriere Dich hier, um die Mediainfos lesen zu können. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

Passwort: NIMA4K
Hoster: Rapidgator, DDL.to

Kommentare (29)

Bitte nutze die Kommentarfunktion ausschließlich für releasespezifische Kommentare! Für technische Fragen / Tech Talks, individuelle Abspielprobleme o.ä. nutzt bitte das Forum.

Kommentar schreiben

Du bist nicht eingeloggt! Bitte registriere Dich hier, um einen Kommentar zu schreiben. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

pacwest 03.02.2021 - 10:39 Uhr

ich nehme alles wieder zurück ist nur auf dem PC Monitor so dunkel nicht aber auf dem TV.

pacwest 03.02.2021 - 10:31 Uhr

Also hab es jetzt mal mit dem Stream auf Prime verglichen und muss sagen das ist doch wirklich sehr dunkel.... also das ist wirklich so eine mit dem UHD HDR und der Helligkeit

burnett NIMA4K-Crew - 03.02.2021 - 09:57 Uhr

Wegen der Dunkelheit sample laden und schauen ob es für dich zu dunkel ist. Ist sicher bei jedem anders. :)

Speziald 03.02.2021 - 09:57 Uhr

Hier ist kein Delay, bitte genauer Lesen. Es geht dabei um eine Tonspur von einem anderen Board, HIER ist kein Delay. Ob es so dunkel ist > Sample laden dann siehst du es.

pacwest 03.02.2021 - 09:42 Uhr

Ist da jetzt wirklich ein Delay bzw. immer noch? und ist der film so dunkel wie der Kollege es weiter unter sagt oder eher normal?
Danke für all eure Mühe.

OliK83 19.08.2020 - 18:04 Uhr

hat noch jemand die Tonse? Bei den Saugern gibt es leider kein Link mehr

yast1985 25.05.2020 - 13:19 Uhr

Ist das normal, dass der Film im ggs. zu vielen anderen HDR sehr dunkel ist?

sprees 12.06.2019 - 19:34 Uhr

@ Martino

Dankeschön für den exakten Delay. Jetzt passt es auch richtig genau drauf

Martino 10.06.2019 - 18:06 Uhr

-1167ms

sprees 10.06.2019 - 15:40 Uhr

@Furus

Dankeschön. Jetzt passt die Spur drauf

Furus 10.06.2019 - 14:22 Uhr

@sprees

die Spur von Schiehler...

ich glaube es waren ( -1000ms)

Viel Spass!

sprees 10.06.2019 - 13:43 Uhr

die Tonspur von den BS passt aber nicht genau drauf. Habe die Spur muxxen wollen die für die Jp. BD ist aber passt nicht. kann mir da jemand einen Delay sagen wenn ihr die Spur erfolgreich drauf gepackt habt?

Furus 09.06.2019 - 17:33 Uhr

Eben dieses Release mit der Tonse von den BS geschaut. Das Bild ist für mich ne Enttäuschung, der Ton ist top. Was solls, gibt schlimmeres im Leben.

DS207 05.06.2019 - 19:23 Uhr

Ja,da gibt es auch die entsprechende Tonspur für die Japan.Deshalb bin ich mirnoch nicht sicher,welche mirjetzt besser gefällt

MR.LFE 05.06.2019 - 18:04 Uhr

bei den blutasugern gibts nen besseren ton zur Jap. BD. Und die hat nen tolles Bild.

Siegfried 05.06.2019 - 12:41 Uhr

habe 5 Minuten geschaut, dann mal kurz die BD Version abgespielt und Bild gefiel mir dann erheblich besser, da einfach das Korn bei dieser UHD hier zu extrem war. Somit habe ich den Film mir seit langem mal wieder angesehen, nur nicht als UHD :-) Dennoch Danke.

Wenn der Ton nur so gut wäre wie bei criminal squad, dann wäre der Banküberfall bzw. das Gefecht danach so etwad von Mega in den Häuserschluchten :-)

g1n 04.06.2019 - 21:45 Uhr

hej leute, danke für die kommentare,

hab mir das teil mal detailierter reingezogen, tatsächlich ist das ausgangsmaterial scheinbar nicht das beste.... guten unterschied kann man nach dem bankraub sehen wo das bild sehr hell ist, hier stimmt meist der fokus und damit auch der detailgrad, aber viele teile des film sind wirklich nur solala.

trotzdem vielem dank für den upload!

Jack_Black 04.06.2019 - 16:46 Uhr

LOL, muß ich jetzt wirklich nochmal den ganzen Webrip laden und weitere Vergleiche machen? Ich hatte lediglich den ersten gewählt, den CAPS auf der Seite hatte. Die 4K Remastered habe ich längst gelöscht. Wie gesagt, die Japan BD sieht eh besser aus.

Ist ja auch OK, wenn Leute hiermit zufrieden sind, weil 4K und HDR dran steht. Aber das Teil ist eben nicht besser. Ist ja auch egal. Jeder wie der möchte. :-)


x265potato 04.06.2019 - 16:40 Uhr

@Jack_Black
Leider habe ich meine BD schon gelöscht und durch dieses Release hier ersetzt. Ich sagte ja, dass die *meisten* Szenen deutlich besser aussehen. Die eine aus deinem Screenshot gehört offensichtlich nicht dazu, die hast du ja auch bewusst so gewählt um deinen Punkt irgendwie unterstützen zu können. Im selben Kapitel, ja selbst 1 Kamera-Cut vor deinem Screenshot und 1 Kamera-Cut danach, ist es wieder deutlich besser. Wahrscheinlich konnte nicht das ursprüngliche Band von jeder Kamera bzw. Szene gefunden und/oder restauriert werden.

Wer ein besseres Bild als die 2017 BD haben möchte, ist bei diesem Release richtig. Wer aber 4k-Demoqualität erwartet ist hier falsch (hat hier aber auch niemand behauptet).

Jack_Black 04.06.2019 - 16:38 Uhr

Laß mich raten, unter 400? :-))

-QfG- 04.06.2019 - 16:26 Uhr

@Jack

Zieh den Film doch einfach mal Bei DaVinci Resolve in einen Worklow und guck dir die maximalen Nits an ;)

Jack_Black 04.06.2019 - 15:56 Uhr

Habe ich doch überhaupt gar nicht geschrieben. Das ist kein Upscale oder Pseudo 4K. Basiert halt auf dem 4K Scan, der 2017er BD. Hier jetz in nativen 4K. Und trotzdem ist das nichts tolles. Auflösung und Details deutlich besser? Naja, kann man sehen wie man will. Ich hatte auch verglichen.

http://screenshotcomparison.com/comparison.php?id=946

Kann auch gern nochmal komplett auf 4K Auflösung vergleichen. Aber schön reden kann man das Teil meiner Meinung nach nicht. Das liegt auch größtenteils daran, wie Apple das präsentiert. Die Bitraten und Encodes sind halt nie Top von denen. Und die angelieferte Quelle war es meiner Meinung nach auch nicht. Finde die Japan BD eh viel besser als der Remastered Quark mit dem Teal/Gelbstich.

http://screenshotcomparison.com/comparison.php?id=946



x265potato 04.06.2019 - 15:45 Uhr

@Jack_Black
Sorry, da bin ich anderer Meinung. Habe das Release hier mit der 2017er BD verglichen und man hat in fast jeder Szene deutlich mehr Details, das Filmkorn ist auch deutlich schärfer. Man brauch ja nur das hier hochgeladene Sample vergleichen mit der gleichen Szene auf der BD - die sieht dann im Vergleich ja schon fast matschig aus. Das ist definitiv kein Upscale oder Pseudo-4k wie andere iTunes 4k Releases (Edge of Tomorrow fällt mir da z.B. ein).
Zu HDR kann ich nichts sagen. Auflösung und Details sind hier aber sowas von besser!

Jack_Black 04.06.2019 - 15:41 Uhr

Ja, basiert auf dem 4K Scan für die Teal/Yellow verseuchte 4K Remastered BD von 2017. Aber das Review ist auch wieder Schwachsinn. Die Apple TV Rips, wie z.B. auch viele der 4K Bonds, sind mitnichten immer toll. Der Mehrwert gegenüber der 4K Remastered BD hält sich hier stark in Grenzen. Wenn überhaupt vorhanden. HDR ist bei dieser Version jedenfalls ein Witz, da braucht man nicht drüber zu diskutieren. Das ist so ein Alibi HDR. Das geht natürlich auch bei 35mm Analogfilm deutlich besser. Das haben ja Filme wie Karate Kid oder Ghostbusters wohl eindeutig gezeigt.



Jack68 04.06.2019 - 12:25 Uhr

Hier ein Review der iTunes-Version: http://4khometheaterreview.com/2018/01/19/heat-apple-tv-4k-review/

"Now for video quality, it is sharper and tighter than the regular Blu-ray. Like in chapter 32, during the bank shootout, the building’s walls and roads displayed a noticeable increase in texture and sharpness. Close-up shots were rendered much cleaner with facial hair and clothing appearing more discernible over this thinner Blu-ray. This film was shot on 35 millimeters So, you won’t be getting a razor sharp 4k image. And there obviously is gonna be a fair amount of film grain throughout."

x265potato 04.06.2019 - 12:10 Uhr

Laut blu-ray.com wurde beim Remastern damals sehr wahrscheinlich ein 4k Scan erstellt. Die Bildqualität dieser Version hier ist deutlich schärfer und detailreicher als die BD. Und HDR bei 35mm ist doch immer "fake" was die Luminanzen angeht und kann je nach Aufwand gut oder schlecht aussehen im Nachhinein.

x265potato 04.06.2019 - 11:18 Uhr

@g1n: Kein Upscale, sollte echtes 4k sein. Sieht mMn auch hier so aus!

PeterPlan 04.06.2019 - 09:31 Uhr

Dürfte iTunes sein da es kein unterscheid zu meiner gekauften Version von iTunes gibt

g1n 04.06.2019 - 09:26 Uhr

Hi Leute,

gibt's genauere Infos über die Source? Von der Quali würde ich tatsächlich auf ein Upscale tippen.

Gruß
g1n

Regeln

Bitte lies dir folgende Regeln aufmerksam durch!

  • Der Chat / das Forum dient dem schnellen und unkomplizierten Austausch zwischen
    Usern <> Usern <> Team, bei dem jedoch nett und respektvoll miteinander umgegangen werden soll.
  • Der Chat / das Forum dient nicht dazu, sich zu profilieren und nach bestimmten Releasen zu fragen.
  • Für komplexere Dinge (z.B. Erstellung einer Custom UHD, Fragen zu Hard- / Software & Abspielgeräten / Tech Talks o.ä.) ist nicht der Chat oder die Kommentarfunktion, sondern bitte das Forum zu nutzen.
  • Es ist nicht erwünscht (und das gilt im Übrigen für die gesamte Website, inkl. dem Forum und den Kommentaren), sich über Release externer Releasegroups auszutauschen, ausser es handelt sich um ein bestimmtes Release, welches sich bei uns auf der Seite befindet. Dies gilt auch indirekt (z.B. "Ich lade mir mal eben XYZ Complete herunter", obwohl es dieses Release hier jedoch nicht gibt).
  • Links zu externen Releasen / Trackern / Downloadseiten o.ä. sind nicht gestattet! Ebenfalls ist nicht erlaubt komplette Releasenamen zu posten, die auf externe Groups hinweisen.

Das Team ist berechtigt, Beiträge die gegen die oben aufgeführten Regeln verstoßen, zu editieren (ein entsprechender Kommentar zur Editierung wird anschließend angezeigt). Bei wiederholtem Verstoß kann es zu einem Ausschluss vom Chat / Forum oder gar zu einem Seiten-Ban kommen.