Your first Source for 4K-Releases

Star.Wars.Episode.IX.Der.Aufstieg.Skywalkers.2019.German.AC3LD.2160p.WEB.HDR.h265-PS

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers (2019) Star.Wars.Episode.IX.Der.Aufstieg.Skywalkers.2019.German.AC3LD.2160p.WEB.HDR.h265-PS

Eingetragen am 15.03.2020 um 08:10 Uhr

  • Größe 25,00 GB
  • Codec HEVC x265
  • Source Web-DL
  • Sprache Deutsch Dolby Digital 2.0 (PsO-Line), English Dolby Digital Plus 5.1 + Atmos
  • Auflösung 3840x1600
  • Laufzeit 2 Stunden 21 Minuten
  • Bitrate 24,50 Mb/s

Etwa ein Jahr, nachdem der letzte Rest des Widerstands durch Luke Skywalkers Opfertat aus dem Griff der Ersten Ordnung entkommen konnte, kämpfen die völlig unterlegenen Rebellen aus dem Hinterhalt gegen Kylo Ren und dessen Truppen. Zum ersten Mal gehen dabei die neuen Helden Rey, Finn und der Super-Pilot Poe gemeinsam auf eine lange Mission...

Trailer

NFO

Video: 3840 x 1600 @ 24.5 Mbps
Audio1: German AC3 2.0 @ 224 kbps (Line THX @ PsO)
Audio2: English AC3+ Atmos 5.1 @ 576 kbps
Subs: English full

Mediainfo

Mediadinfos sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar! Bitte registriere Dich hier, um die Mediainfos lesen zu können. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

Passwort: NIMA4K
Hoster: Rapidgator, DDL.to

Kommentare (16)

Bitte nutze die Kommentierfunktion ausschließlich für releasespezifische Kommentare! Alles weitere kann gern in der Shoutbox oder im Forum diskutiert werden.

Kommentar schreiben

Du bist nicht eingeloggt! Bitte registriere Dich hier, um einen Kommentar zu schreiben. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

Wir.suchen.die.Geräät. 21.03.2020 - 20:10 Uhr

nice upload, danke.. werde es an meinem TV testen.

Speziald 17.03.2020 - 12:42 Uhr

Liegt an den schwarzen Balken, deswegen x1600 wären da keine schwarzen Balken sondern "Fullscreen" wäre es x2160 das gilt aber nur bei webrips/x265 an sich. Bei remux z. B. hast du immer x2160p weil da nix gecutted wurde, heißt aber nicht dass es immer fullscreen ist

PAUL_2972 17.03.2020 - 12:22 Uhr

Meine Glaskugel sagt mit aber 3840x2160 und nicht 3840x1600 welche hat den jetzt Recht?

NIMA4K Administrator - 17.03.2020 - 11:28 Uhr

*Glaskugel auskram*
*Hand aufleg*
*Tarrotkarten verteil*

Ich sehe... *hust* die Auflösung wird die gleiche, der Ton wird ein besserer sein

*Glaskugel und Tarrotkarten desinfizieren und wieder in Krimkramsecke schmeiß*

PAUL_2972 17.03.2020 - 10:33 Uhr

Hallo ich werde aus dem Hilfebereich nicht schlau. Hat diese Version im Vergleich zur hoffentlich kommenden Remux Version irgendwelche Qualitäts Nachteile außer die Auflösung?

André 16.03.2020 - 23:40 Uhr

@Burt, fand ich wiederrum gar nicht, viel besser als Episode 8.Geschmäcker sind eben verschieden ;)
Danke Nima für das Release :)

Burt 16.03.2020 - 18:27 Uhr

Für mich der schlechteste Starwars ever, da tat auch die 2.0 nicht weh

-QfG- 15.03.2020 - 16:59 Uhr

HDR10+ kann gut sein, wenn man damit dementsprechend arbeitet. An Dolby Vision wird und kann es nie rankommen, alleine weil DV mit 12-Bit so viel Luft nach oben hat, dass es nichtmal Panels gibt, die diese ganze Power darstellen könnten. Mit HDR10+ kannst du Frame für Frame die Helligkeistkurve bestimmen, die deine Glotze darstellen soll. Das Problem ist nur, dass viele, wie auch Disney, in den HDR10+ Metadaten einfach für jedes Frame die gleichen Werte nimmt. Wer eine LG Glotze mit Active HDR hat, holt damit um einiges mehr raus als mit diesem HDR10+. Was Scythe da geschrieben hat stimmt schon, nur ganz überflüssig muss HDR10+ nicht sein, wenn man es dementsprechend richtig nutzt. Macht halt nur keiner...

b0ers3nMann 15.03.2020 - 13:23 Uhr

https://nima4k.org/forum/showthread.php?tid=1387&pid=16630#pid16630

xx-astrix-xx 15.03.2020 - 13:13 Uhr

qfg hat schon absolut recht...HDR10+ reine augenwischerei

-QfG- 15.03.2020 - 10:52 Uhr

Auch hier ist HDR10+ wieder ein Marketing Gag und Placebo. Dazu wiedermal Disney typisch arg sparsam gegraded. Aber der Film ist es nicht wert, da Zeit und Mühe zu investieren. Zum Release selber, das ist schon gut, auch der Ton sehr klar. Reicht für dieses Machwerk vollkommen aus.

afrob 15.03.2020 - 10:27 Uhr

Wobei auch hier wiedermal kein Unterschied zu HDR10 zu sehen sein wird.

Rainer1234 15.03.2020 - 10:02 Uhr

Star Wars in 2.0 ? Da warte ich lieber mal die paar Wochen...

burnett NIMA4K-Crew - 15.03.2020 - 08:54 Uhr

Ah die Group hat das vergessen, ok. Deshalb auch die Verwirrung bei uns. Aber wie unten gesagt, passt alles.

burnett NIMA4K-Crew - 15.03.2020 - 08:53 Uhr

Liegt daran das wir es erst testen wollten. Test verlief positiv. HDR10+ startet und ist damit enhalten. ;) Wird später ausgebessert im Titel, in der nfo und das Logo. :)

fraggeld 15.03.2020 - 08:45 Uhr

PS und Plutonium (Source) haben übersehen das das file HDR10+ hat und nicht im Titel und NFO angegeben.
Siehe Mediainfo:
HDR format : SMPTE ST 2094 App 4, Version 1 ( = HDR10+)

Regeln

Bitte lies dir folgende Regeln aufmerksam durch!

  • Der Chat / das Forum dient dem schnellen und unkomplizierten Austausch zwischen
    Usern <> Usern <> Team, bei dem jedoch nett und respektvoll miteinander umgegangen werden soll.
  • Der Chat / das Forum dient nicht dazu, sich zu profilieren und nach bestimmten Releasen zu fragen. Für komplexere Dinge (z.B. Erstellung einer Custom UHD, Fragen zu Hard- / Software & Abspielgeräten o.ä.) ist nicht der Chat, sondern bitte das Forum zu nutzen.
  • Es ist nicht erwünscht (und das gilt im Übrigen für die gesamte Website, inkl. dem Forum und den Kommentaren), sich über Release externer Releasegroups auszutauschen, ausser es handelt sich um ein bestimmtes Release, welches sich bei uns auf der Seite befindet (z.B. Endstation, Cody, pmHD und co). Dies gilt auch indirekt (z.B. "Ich lade mir mal eben XYZ Complete herunter", obwohl es dieses Release hier jedoch nicht gibt).
  • Links zu externen Releasen / Trackern / Downloadseiten o.ä. sind nicht gestattet! Ebenfalls ist nicht erlaubt komplette Releasenamen zu posten, die auf externe Groups hinweisen.

Das Team ist berechtigt, Beiträge die gegen die oben aufgeführten Regeln verstoßen, zu editieren (ein entsprechender Kommentar zur Editierung wird anschließend angezeigt). Bei wiederholtem Verstoß kann es zu einem Ausschluss vom Chat / Forum oder gar zu einem Seiten-Ban kommen.