Guten Abend! Gast

Your first Source for 4K-Releases

Spears.Munsil.UHD.HDR.Benchmark.2019.COMPLETE.UHD.BLURAY-iND

Spears & Munsil UHD HDR Benchmark (2019) (Complete) Spears.Munsil.UHD.HDR.Benchmark.2019.COMPLETE.UHD.BLURAY-iND

Eingetragen am 09.08.2019 um 15:15 Uhr

  • Größe 87,20 GB
  • Codec HEVC
  • Source Ultra HD Blu-ray
  • Sprache English TrueHD 5.1
  • Auflösung 3840x2160
  • Laufzeit 1 Stunde 41 Minuten
  • Bitrate 93,80 Mb/s

Egal ob Sie ein Heimkino-Fan oder ein professioneller Video-Experte sind, mit dieser Disc erhalten Sie alle nötigen Testbilder und -videos um Ihren 4K-HDR Fernseher oder Projektor einzustellen und zu optimieren. Vorgängerversionen dieser Disc wurden von zahlreichen Medien und Fachzeitschriften empfohlen. Darunter die New York Times, Heimkinomagazine wie Widescreen Review und viele mehr. Diese neue Ausgabe enthält komplett neue Testbilder für HDR, Erweiterten Farbraum (BT.2020 und P3) sowie 4k-Auflösung.

Highlights:
- Kalibriertestbilder
- Testbilder zur Feststellung und Optimierung von Bewegungsschärfe, Farbabstimmung und mehr.
- Gemastert in 8K Auflösung mit HDR und SDR-Versionen der Demoinhalte
- Verschiedene HDR-Formate einschliesslich HDR10+ und Dolby Vision

Mediainfo

Mediadinfos sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar! Bitte registriere Dich hier, um die Mediainfos lesen zu können. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

Passwort: NIMA4K
Hoster: Rapidgator, DDL.to

Kommentare (57)

Bitte nutze die Kommentarfunktion ausschließlich für releasespezifische Kommentare! Für technische Fragen / Tech Talks, individuelle Abspielprobleme o.ä. nutzt bitte das Forum.

Kommentar schreiben

Du bist nicht eingeloggt! Bitte registriere Dich hier, um einen Kommentar zu schreiben. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

hdfan1 NIMA4K-Crew - 08.01.2021 - 19:31 Uhr

Es werden nicht mal die Kommentare gelesen, sondern wild drauf losgeschrieben und was gefragt, was längst in den Kommentaren beantwortet wurde.

Unbegreiflich

hdfan1 NIMA4K-Crew - 08.01.2021 - 19:30 Uhr

So Jungs, jetzt artet es hier aus.
95% davon hat jetzt nix mehr mit diesem Release hier zu tun.
Bitte im Forum einen eigenen Thread aufmachen.
Danke

Silow 07.01.2021 - 12:34 Uhr

Siehe hier: https://nima4k.org/forum/showthread.php?tid=2314

Hab aber auch schon versucht mit mkv die ISO aufzuteilen. Die entsprechenden Pattern sind aber nicht vorhanden, oder ich hab was falsch eingestellt.

emery 07.01.2021 - 11:46 Uhr

wie spielt ihr es ab?n AUch auf der Shield? habe keine Lust 90gb zu laden, wenn ich die Iso nicht abspielen kann.

Silow 06.01.2021 - 22:20 Uhr

Ne ich verzweifel auch gerade. Viele von den Sachen aus dem menu gehen bei mir gar nicht. Wird nur schwarzes bild in kodi angezeigt, nichtmal OSD menu kann ich aufrufen, bzw sehe ich es nicht.

Hab mal nen Forum Thema dazu aufgemacht, damit es hier nicht ausartet.

zaxxon 06.01.2021 - 21:57 Uhr

Oh Mann, kein Wunder, ich hatte am Player HDR ausgestellt (da mein LG sonst immer automatisch in den HDR-Modus geht)
Ich denke, man soll zuerst SDR einstellen? Jedenfalls sehe ich nun die farbigen Quadrate, vorher waren die alle weiß....

Hat schon jemand die Prozedur erfolgrteich durchgespielt und kann von einem besseren Bild berichten?
Mein LG zeigt nach meinem Geschmack (ohne Kalibrierung) oftmals ein zu dunkles Bild, es saufen sehr viele Details in schwarz ab, gerade auch bei Dolby Vision... :-/

zaxxon 06.01.2021 - 21:08 Uhr

@Silow
Das ist zwar sehr detailliert geschrieben, aber da muß man wohl für studiert haben. Ich scheitere schon an der Kontrast-Einstellung "Initial Contrast" unter "SSDR only". Ich weiß nicht, was ich da machen soll, ich verstehe es einfach nicht. Welche "kleineren , FARBIGEN Boxen in der Mitte" sind denn da gemeint, die man nicht sieht, wenn der Wert zu hoch eingestellt ist?
Ich sehe nur weiße blinkende Rechtecke?

Den Punkt "Geometry pattern from the Advanced Video->Setup section" habe ich bei mir auch nicht.

Also total einfach und in 30 Minuten fertig kann ich nicht bestätigen.

Silow 06.01.2021 - 12:01 Uhr

Die Erklärungen und Tutorials, wie man mit der Disk richtig kalibriert sind übrigens hier aufgelistet:
http://spearsandmunsil.com/3rd-edition-articles/

Man sollte die Sachen auch wirklich der Reihe nach durchgehen.

Viel Spaß dabei.

hdfan1 NIMA4K-Crew - 04.01.2021 - 19:50 Uhr

ja, das Menü wird während der Wiedergabe dann mit dem mittleren Button der Fernbedienung aufgerufen und mit den linken und rechten Cursor kann man dann navigieren

emery 04.01.2021 - 18:47 Uhr

@hdfan1

D.h. über über kodi läuft es? Ob die DV Demos nun laufen wäre mir nicht so wichtig, hätte eher Lust den TV nach der Anleitung zu "kalibrieren/einzustellen".

was heißt weniger komfortabel? im prinzip nicht schlimm solange es "irgendwie" geht.

hdfan1 NIMA4K-Crew - 04.01.2021 - 18:25 Uhr

Auch die Shield kann diese UHD mit Menü abspielen. Jedoch werden die DV Trailer in HDR gezeigt, da es Double Layer Demos sind, Und der Zugriff auf das Menü ist auf Grund der Fernbedienung weniger komfortabel

trello55 04.01.2021 - 17:25 Uhr

Ah okay, ich hatte mir oben die MediaInfo angesehen und da sieht es so aus als wären es einfach 13 Tracks mit je 7 Minuten Länge.
Habe erst jetzt unten den Kommentar von Siegfried gesehen, welcher das Thema mit den vielen Bildern bereits aufgegriffen hatte :-)

Bill 04.01.2021 - 17:19 Uhr

@ trello55
hier wird es nicht funktionieren, das ist Benchmark ISO und besteht aus hunderten kleinen Videos. Oppo (Clone) kann das wiedergeben, Zidoo nicht, sonst welche Geräte kann ich nicht sagen.

trello55 04.01.2021 - 16:46 Uhr

Für ein MKV mit DV muss man mittlerweile vermutlich nur die ISO durch MakeMKV jagen - damit kann man es dann wie gewohnt in Emby/Plex/Exoplayer abspielen. Oder alternativ eine MP4 mit DV aus der ISO erstellen, weil Kodi soweit ich mich erinnere bisher nur MP4 mit DV unterstützt (kann mich aber auch irren, da ich kein Kodi verwende).

emery 04.01.2021 - 14:05 Uhr

würde mich auch mal interessieren obs mit Kodi auf der Shield läuft?

Cry0lized 15.08.2020 - 18:52 Uhr

Infuse am ATV wäre glaube ich auch sinnfrei weil dort keine ISO Menus unterstützt werden... mit was bekommt man denn die ISO jetzt am besten zum laufen?

Displaytel 22.06.2020 - 23:59 Uhr

Gibs da mittlerweile eigentlich eine Lösung, wie man das abspielen könnte, wenn ich ne Shield Pro 19 habe ? Kodi auf dem PC spielt die .iso nicht ab, das Laderad dreht sich nur endlos, habs noch nicht mit Kodi auf der Shield getestet, Plex erkennt die .iso garnicht erst, es funktioniert nur über den Apple TV mit Infuse, was aber Sinnfrei ist, da der Apple ja kein Passthrough erlaubt, so fällt das Speaker Setup ins Wasser.

Speziald 11.04.2020 - 12:11 Uhr

Einfach per click n load in den JD laden, da sieht man doch dann alle Namen komplett ^^

Robby 11.04.2020 - 12:05 Uhr

Bei DDL.to gibt es ein Problem,
der Datei Name wird nicht komplett angezeigt. Die fortlaufenden Nummern kann man nicht sehen.
Anscheint ist die Liste auch nicht sortiert, so dass man die einzelnen File entsprechend abzählen kann.

Unter Rapidgator wird der ganze Dateiname angezeigt.,

Speziald 11.04.2020 - 10:08 Uhr

kannst auch alle gleich benennen

Robby 11.04.2020 - 09:46 Uhr

Habe gerade festgestellt, das sich die Datei Namen auf einmal geändert haben.
Bis lang fingen die mit DgNGUyOWZjM_.... an und jetzt alle mit GhAEJnVPWjHY_...
heißt das, dass ich jetzt alle noch einmal neu laden muss?
Das möchte ich gerne vermeiden.

burnett NIMA4K-Crew - 22.11.2019 - 15:10 Uhr

Bitte hier rein:

https://nima4k.org/forum/showthread.php?tid=1282

Silow 22.11.2019 - 12:25 Uhr

Upload auf DDL möglich? Wäre sehr nett.

Knuddel007 19.11.2019 - 17:21 Uhr

Danke an den Uploader für die Test UHD, bin begeistert ;-)

Die UHD läuft stabil auf mein M9702 Oppo Clone (Jailbrake CFW).
Über das Netzwerk erkennt er die ISO nur, wenn eine SMB oder NFS Verbindung besteht.
Über eine DLNA Verbindung wird die ISO nicht angezeigt, aber das liegt ja auch nicht in der
Spezifikation von DLNA.
Wenn man die ISO entpackt z.B. mit Winrar und packt die beiden entpackten Ordner wie unten
in den Beiträgen beschrieben, in einen AVCHD Ordner dann funtioniert es auch über DLNA.



hanneslan83 28.08.2019 - 14:03 Uhr

@djblade Original geht natürlich zu 100%. Aber entpacke doch einfach das Image u pack das in einen AVCHD Ordner wie ecraft unten beschrieben. Iso geht am Oppo nur mit CFW.

djblade 28.08.2019 - 12:41 Uhr

stelle mir nur die frage wenn ich die disk kaufen würde , erkennt der oppo das auch nicht?

und ja @hatschi123 ich sammel noch datenträger ;-)

djblade 28.08.2019 - 12:15 Uhr

habe das image auf ner festplatte!

wird gar nicht erst angezeigt im oppo!!

wie habt ihr das gemacht??

lg

burnett NIMA4K-Crew - 27.08.2019 - 16:34 Uhr

Danke für die wertvolle Info. Dann kann djblade das auch so handhaben und wissen nun das es zumindest am oppo perfekt klappt. Denke auf dem Klon wird es dann sicher auch klappen.

E-Craft 27.08.2019 - 16:29 Uhr

Hab die Disk als AVCHD Ordner über das Netzwerk probiert. Am Oppo läuft es problemlos und auch die Shortcuts der Fernbedienung klappen tadellos. Zu Testzwecken jedes Testfile probiert. Rennt auf dem Oppo 203 mit Ofw

burnett NIMA4K-Crew - 27.08.2019 - 11:55 Uhr

Ich glaub bei der Ordner Struktur oder Isos gab es bei den Media Player schon Probleme. Könnte beim Oppo auch so sein, das es zwar startet aber die Auswahl nicht vorhanden ist, bzw. die Menüführung. Müsste man probieren ob das klappt. Wäre sicherlich eine hilfreiche Info.

hatschi123 27.08.2019 - 10:53 Uhr

@djblade: Muss das denn unbedingt als physischer Datenträger Staub ansammeln? Spiel doch einfach von Festplatte ab. Entweder über USB oder LAN.

hanneslan83 27.08.2019 - 09:14 Uhr

@djblade

Der Oppo kann auch keine BD-XL Rohlinge größer 66GB lesen! Das kann nur der UB900.

Wurde schon oft hier im Forum darüber geschrieben.

djblade 27.08.2019 - 08:57 Uhr

habe das image mit imgburn gebrannt angeblich erfolgreich!

mein oppo 203 erkennt die disk nicht!! 11€ Mülleimer :-(

scarface45 22.08.2019 - 00:09 Uhr

Hallo
Ich versuche zu dekomprimieren, aber am Ende der Dekomprimierung ist ein Fehler aufgetreten, und ich habe alle Dateien heruntergeladen.
Hat das jemandem etwas angetan?

Jim Tronic 19.08.2019 - 22:33 Uhr

Wie bekomme ich das zum laufen auf meinem Zidoo Z9S?

iqnormal 18.08.2019 - 22:30 Uhr

grade mit dem m9702 ausprbiert am Sony 270es läuft!!

Promo81 15.08.2019 - 13:34 Uhr

das navigieren mit der FB...aber egal,nicht so wichtig für meinen 2016er tv..habe es durch Tutorial bei youtube eigentlich gut eingestellt.

Fry4711 15.08.2019 - 00:55 Uhr

Was meinst du damit " nicht typisch bedienen " ? Am Q10 geht soweit alles im Hauptmenü und dann Pfeil tasten und Ok und wenn du wieder zurück willst, Menü Taste - Haupt Menü auswählen.
Das einzige was ich mies finde ist unter Video Processing - xXx Parade ..... also ich war schon bereit .... das war aber dann doch nicht was ich mir unter xXx Parade vorstelle.... Naja. Habe bei mir dadurch festgestellt das das Weiß doch zu hell ist.Also ich bin dankbar .

Promo81 14.08.2019 - 22:14 Uhr

Ich glaube das mit den Boxen funktioniert nicht so wirklich, mein q10 pro hat auch Probleme damit. Abspielen ja,Menü erscheint auch. Aber man kann es nicht typisch bedienen. Ich habe es dann sein gelassen

Bill 14.08.2019 - 18:59 Uhr

Zidoo X8, sehe Menu, kann Umschalten und etwas starten, Bild bleibt aber dann schwarz.

Jim Tronic 14.08.2019 - 03:29 Uhr

Hallo mein Zidoo Z9S ladet die ISO aber spielt die nicht ab, woran könnte das liegen?
Sonst habe ich keine Probleme mit ISO Dateien.

hatschi123 12.08.2019 - 01:25 Uhr

dave4712, das hat Siegfried bereits im 2. Kommentar verlinkt...

dave4712 11.08.2019 - 23:29 Uhr

Ganz normal auf eine 100gb mit Imgburn gebrannt... / kleines Tut zur Scheibe: http://ff.de/anleitung-hdr-bildoptimierung-mit-spears-munsil-uhd-hdr-benchmark-blu-ray/

hanneslan83 11.08.2019 - 22:23 Uhr

Mich würde interessieren ob bereits jemand was Sinnvolles zwecks HDR Kalibrierung mit anfangen konnte?

Boutz 11.08.2019 - 21:23 Uhr

Danke erstmal! Wie kann man das mit DVDFab brennen? Angeblich zu groß für BD100 und er will auf 1080p reduzieren. Und irgendwie custom menü einfügen. ISO entpacken und dann die Files einzeln brennen geht auch nicht, da wirft er zu viele Fehler :(

djblade 10.08.2019 - 18:55 Uhr

danke

magyarfiu 10.08.2019 - 11:12 Uhr

Vielen herzlichen Dank :D

Promo81 10.08.2019 - 10:08 Uhr

Ich weiß gar nicht ob ich damit zurecht kommen würde :D

Amjak 10.08.2019 - 05:46 Uhr

Hat es schon jemand mit kodi 18.3 getestet? Weil DVD isos laufen ja mit Menü aber ne komplette Bd oder gar Uhdbd habe ich noch nie gezogen bzw. getestet

canax 09.08.2019 - 23:19 Uhr

also mit einer zidoo z9s bekomme ich es nicht zum laufen, komm nur bis zum hauptmenü danach stürzt es immer ab egal was ich auswähle,schade.

hatschi123 09.08.2019 - 21:23 Uhr

Hammer! Super lieben Dank an Nima und das Team! Wirklich eine tolle Überraschung, ihr seid die Besten :)))))

ladrodicuori 09.08.2019 - 18:22 Uhr

Oh wow, was für eine Überraschung! :) NIMA4K, die Webseite, wo Träume wahr werden, das wäre doch eine Headline...?! ;)
Tausend Dank für den Upload und auch die Anleitung. Eine Anmerkung noch: Wäre es nicht besser, diese Test-Disc oben ins Hauptmenü zu nehmen und diesen Menüpunkt mit (Hardware-) Kallibrierung zu benennen? Oder so ähnlich. So findet man sie immer gleich, auch wenn man nicht gerade den Titel der Disc kennt. Also, nochmals ein fettes Dankeschön!

Siegfried 09.08.2019 - 17:35 Uhr

Inwiefern das File nutzbar ist, wird sich noch zeigen.
ISO in einzelne Files zu konvertieren wird vermutlich nicht bringen, da soweit ich letzt gelesen habe, viele Bilder/Videos ineinander und miteinander "verknüpft" sind. Meine was von 1600 Files auf der UHD gelesen zu haben. Da hättest als einzelene Files keinen Spaß dran :-)

Es sollen tolle Demos/Trailer drauf sein, worum es mir vorzugsweise geht. Da wird das obige nicht ganz so wichtig sein, hoffe ich zumindest.

hanneslan83 09.08.2019 - 17:02 Uhr

Mal eine blöde Frage, vielleicht ist mir auch die Urlaubshitze zu sehr in den Kopf gestiegen. Wie spielt ihr die Complete denn ab? Macht doch nur Sinn mit einem Oppo (Klon/UHD Player) oder? Oder kann man die Testbilder / m2ts Dateien auch so irgendwie über USB am TV zum Laufen kriegen? Vielleicht kann ja in den den nächsten Tagen mal jemand was dazu sagen. Danke. Gruß Hannes

Jack_Black 09.08.2019 - 16:09 Uhr

Ah Super, vielen Dank für den Upload. Auch für die kleine Anleitung. :-)

Siegfried 09.08.2019 - 15:25 Uhr

PS: hier ist dazu eine kleine deutsche Anleitung zu finden ... vielleicht kann es mal einer gebrauchen
http://ff.de/anleitung-hdr-bildoptimierung-mit-spears-munsil-uhd-hdr-benchmark-blu-ray/

Siegfried 09.08.2019 - 15:22 Uhr

Genial - Danke

Regeln

Bitte lies dir folgende Regeln aufmerksam durch!

  • Der Chat / das Forum dient dem schnellen und unkomplizierten Austausch zwischen
    Usern <> Usern <> Team, bei dem jedoch nett und respektvoll miteinander umgegangen werden soll.
  • Der Chat / das Forum dient nicht dazu, sich zu profilieren und nach bestimmten Releasen zu fragen.
  • Für komplexere Dinge (z.B. Erstellung einer Custom UHD, Fragen zu Hard- / Software & Abspielgeräten / Tech Talks o.ä.) ist nicht der Chat oder die Kommentarfunktion, sondern bitte das Forum zu nutzen.
  • Es ist nicht erwünscht (und das gilt im Übrigen für die gesamte Website, inkl. dem Forum und den Kommentaren), sich über Release externer Releasegroups auszutauschen, ausser es handelt sich um ein bestimmtes Release, welches sich bei uns auf der Seite befindet. Dies gilt auch indirekt (z.B. "Ich lade mir mal eben XYZ Complete herunter", obwohl es dieses Release hier jedoch nicht gibt).
  • Links zu externen Releasen / Trackern / Downloadseiten o.ä. sind nicht gestattet! Ebenfalls ist nicht erlaubt komplette Releasenamen zu posten, die auf externe Groups hinweisen.

Das Team ist berechtigt, Beiträge die gegen die oben aufgeführten Regeln verstoßen, zu editieren (ein entsprechender Kommentar zur Editierung wird anschließend angezeigt). Bei wiederholtem Verstoß kann es zu einem Ausschluss vom Chat / Forum oder gar zu einem Seiten-Ban kommen.