So spät noch wach? Gast
Hinweis: Der Microsoft Defender meldet aktuell bei einigen rar-Files fälschlicherweise einen Trojaner. Weitere Infos findest du hier...

Your first Source for 4K-Releases

Mission.Impossible.Fallout.2018.German.AC3D.DL.2160p.UHD.BluRay.HDR.HEVC.Remux-NIMA4K

Mission: Impossible - Fallout (2018) (Remux) Mission.Impossible.Fallout.2018.German.AC3D.DL.2160p.UHD.BluRay.HDR.HEVC.Remux-NIMA4K

Eingetragen am 24.11.2018 um 14:41 Uhr

  • Größe 69,90 GB
  • Codec HEVC
  • Source Ultra HD Blu-ray
  • Sprache Deutsch Dolby Digital 5.1, English TrueHD Atmos 7.1, English Dolby Digital 5.1
  • Auflösung 3840x2160
  • Laufzeit 2 Stunden 27 Minuten
  • Bitrate 61,50 Mb/s

Nach einer missglückten Mission wird Geheimagent Ethan Hunt mehr denn je mit den Konsequenzen seiner vergangenen Taten konfrontiert. Während ihn seine Vergangenheit heimsucht, sieht sich die Welt einer schweren nuklearen Bedrohung ausgesetzt. Unter der Führung des neuen IMF-Chefs Alan Hunley müssen Ethan, seine Kollegen Benji Dunn und Luther Stickell sowie MI6-Agentin Ilsa Faust in einem Wettlauf gegen die Zeit einmal mehr eine Katastrophe verhindern...

Trailer

Mediainfo

Mediadinfos sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar! Bitte registriere Dich hier, um die Mediainfos lesen zu können. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

Passwort: NIMA4K
Hoster: Rapidgator, DDL.to

Kommentare (32)

Bitte nutze die Kommentarfunktion ausschließlich für releasespezifische Kommentare! Für technische Fragen / Tech Talks, individuelle Abspielprobleme o.ä. nutzt bitte das Forum.

Kommentar schreiben

Du bist nicht eingeloggt! Bitte registriere Dich hier, um einen Kommentar zu schreiben. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

MD-Krauser 02.04.2020 - 11:13 Uhr

@pima

warum schaust du den film nicht mit auromatic, wenn du den Denon 6500h mit Atmos Setup hast?
Und die Asterixi Tonspur ist hier gar nicht bei...meinst du die DTS-HD Asterixi Tonspur von einer anderen Version?

Gruß

pima 29.11.2018 - 23:04 Uhr

Hab mir gerade den Film angeschaut, die IMAX Scenen wie schon beschrieben eine Wucht, aber die Tonspur von "asterixi" ist Obergigantisch. Da ziehts einem die Schuhe aus. Einstellung bei Denon: DTS Neural:X. Herzlichen Dank nochmal an asterixi.
...................................................................................
Philips OLED 65POS873/12, HIMEDIA Q10 PRO, Denon AVC-X6500H, Teufel System 6 THX (5.2) + 4 Atmos Setup, QNAP, GigaBlue UHD 4K QUAD, PS2

Speziald 29.11.2018 - 19:03 Uhr

Den atmos Ton kann man glaube ich nicht abgreifen und somit zur Verfügung stellen. Nur DD 5.1 dann.

mafei 29.11.2018 - 18:06 Uhr

Habe noch eine Frage zum Ton:
Laut Berichten im Netz (weiß nicht, ob ich hier verlinken darf), hat die iTunes Version des Filmes DEUTSCHEN Dolby Atmos Ton.
Wird es somit noch ein Update hier geben, bzw. eine Custom UHD? Denn das ist für mich definitiv ein Grund, meine Vorbestellung zu stornieren.

paperlapap 28.11.2018 - 14:01 Uhr

@Aljoschak,das ist genau der Film,den ich vergessen habe.Sagenhafte Qualität.Mit der mieseste ist übrigens leider der Ghost in the Shell -.- . Den hätte ich gerne in Marsianer Quali. :D Auch sehr beeindruckens ist Exodus.Der Life ist sogar auf Blu Ray absolut hervorragend.Prometheus spielt auch gant weit vorne mit.Gibt schon ein paar super Filme.Enttäuscht war ich unter anderem auch von Der neuen Mumie.In jeder Hinsicht :P

inspectah 28.11.2018 - 10:57 Uhr

Hab den Streifen nun gestern ganz gesehen.
Filmkorn ist recht stark aber Bildqualität ist 1a.
Besonders die ganze Schlussszene ist optisch der absolute Oberwahnsinn.

ladrodicuori 27.11.2018 - 23:10 Uhr

@inspectah

Das selbe würde ich auch von Big Meets Bigger sagen. Für eine moderne Produktion hat auch der verdammt viel Filmkorn. Ich verstehe die Filmstudios nicht, soll das etwa so gewollt sein? Da redet man schon von 8k und verkauft auch schon 8k-Fernseher, aber irgendwie bringen es die Filmstudios nicht mal fertig, eine moderne Produktion sauber (und das ist bei mir ohne Filmkorn) in 4k zu fertigen.

AljoschaK 27.11.2018 - 17:59 Uhr

@paperlapap Deine Beispiele für qualitativ hochwertige Filme (von der Bildqualität) teile ich! Was sagst Du zu "Der Marsianer"? Auch dort finde ich das Bild sehr, sehr gut!

inspectah 27.11.2018 - 16:48 Uhr

@speziald: Ja, der hier hat relativ viel Filmkorn für eine moderne Produktion.

paperlapap 27.11.2018 - 15:51 Uhr

Das fällt nicht jedem Auf,ich achte da nur drauf und sehe das auch sofort.Killers Bodyguard war auch son unscharfes Ding.Dachte anfangs es läge an meinem TV oder ner Einstellung.Ist aber von Film zu Film unterschiedlich. und auch bei anderen TVs zu sehen.Bildquali is halt Interstellar und Life ganz vorne bei mir.Zusammen mitm Blade Runner.

Speziald 27.11.2018 - 15:33 Uhr

@paperlapap

Ist mir nicht aufgefallen oO auch Kong allerdings auch nicht. Interstellar oder Life habe ich zwar nicht gesehen aber Passengers schon sah auch gut aus das Bild dort ja.

paperlapap 27.11.2018 - 14:52 Uhr

Teils schön scharf und teils ist das Bild komplett unscharf außer natürlich in der Mitte.Ich weiß nicht ob das vielleicht dem vielen 3D geschuldet ist.Habe viele Filme jetzt gehabt,die dann ohne das 3D abseits vom mittigen Fokus unscharf sind.Hier aber nur teilweise.Kong Skull SIland ist da teilweise richtig schlimm.
Wenn ich diese Qialität hier mit zB Interstellar oder Life vergleichen müsste,oder Passengers, käme MI nicht über ne 4 hinaus von 1 bis 10.

pima 27.11.2018 - 14:07 Uhr

ja, in den hellen Abschnitten wie Himmel, ansonsten super.

Speziald 27.11.2018 - 13:21 Uhr

Starkes Filmkorn? Meinst du den Film hier? Das empfand ich nun gar nicht, obwohl ich Filmkorn selbst auch nicht wirklich mag :D.

inspectah 27.11.2018 - 12:54 Uhr

@Vorposter: Habt ihr schonmal dran gedacht, dass die hohe Bitrate gerade durch das starke Filmkorn (Rauschen) zu stande kommt?
Das ist bei einem so modernen Film auch kein Qualitätsmerkmal, sondern ein rein artistisches Mittel von den Filmmachern.
Ist halt Geschmackssache ob man das mag oder nicht.

Speziald 27.11.2018 - 11:08 Uhr

"Der Ton für DD 5.1 gar nicht mal so schlecht."

Hat mit DD nichts zutun, kommt auf die Abmischung an, da ists egal ob DD, DTS oder DTS-HD etc.

pima 27.11.2018 - 11:01 Uhr

Hab mir gerade ein paar Ausschnitte angesehen. Bild geht, entspricht nicht einem UHD mit 61 Mb/s. Vor allem die hellen Scenen (Himmel......) sehr verrauscht. Da hatte ich schon bessere Qualität bei Encodes mit 15 Mb/s. Aber, das war jetzt Kritik auf sehr hohem Niveau. Der Ton für DD 5.1 gar nicht mal so schlecht. Versuche später mal die fette Tonabmischung von asterixi einzubauen. Mal sehen ob ich's hinkrieg, mein erstes Mal. Ansonsten herzlichen Dank für die Bereitstellung.
.............................................................................................
Philips OLED 65POS873/12, HIMEDIA Q10 PRO, Denon AVC-X6500H, Teufel System 6 THX (5.2) + 4 Atmos Setup, QNAP, GigaBlue UHD 4K QUAD, PS2

Speziald 27.11.2018 - 00:00 Uhr

Mhm also ich habe den Film heute Morgen auch zu Ende geschaut.. Ich fand das Bild absolut nicht schlecht, bis auf wo es halt dunkel war, war es kein richtig dunkles Schwarz aber sonst...

Ansonsten wie schon gesagt wurde sind die IMAX Szenen selbst der Hammer.

hanneslan83 26.11.2018 - 21:57 Uhr

Also entweder stimmt hier was mit der Bildqualität wie viele erzählen nicht oder die Reviews hierzu sind völlig weltfremd u für die Tonne. Hier z.B. wird die Videoqualität als absolute Referenz (92/100) gesehen. PS: Ich selbst konnte mir leider selbst noch kein Bild davon machen...

https://www.avsforum.com/mission-impossible-fallout-ultra-hd-blu-ray-review/

xx-astrix-xx 26.11.2018 - 21:46 Uhr

also für 70gb ist das bild gutes hd niveau aber mehr nicht

WuhBaer 26.11.2018 - 21:22 Uhr

danke für die Antworten, also liegt es nicht am Shield oder Fernseher. Und wie schon geschrieben wurde ist die Hubschrauber Szene zum Schluss wirklich genial.

zeki 26.11.2018 - 19:50 Uhr

Dier IMAX Szenen,zum Beispiel Fallschirm Sprung oder Helikopter sind ein WoW Effekt:)

anton314 26.11.2018 - 18:56 Uhr

Hi, ich schaue auf einem LG 65 E6 OLED + OPPO 203 und bei mir ist es ebenfalls so, dass die Szenen mit schwarzen Balken z.T. recht verrauscht sind (speziell bei dunklen Szenen). Auch die Bildqualität/Schärfe kommt m.e. nicht über HD-Niveau hinaus. Lediglich die (leider viel zu wenig vorkommenden) IMAX Szenen sind wirklich hervorragend (z.B. die Helikopter-Szene am Ende).

zeki 26.11.2018 - 18:52 Uhr

Gutes Bild und guter Sound.Hab jetzt keine Negativen Eigenschaften gefunden.LG C8,HimediaQ10Pro

WuhBaer 26.11.2018 - 17:53 Uhr

wie sieht bei euch das Bild aus? bei mir ist es irgendwie im Vergleich zu anderen Filmen blass bzw. krisselig vor allem bei dunklen Szenen. der Film läuft über Nvidia Shield an einen Samsung Q7F angeschlossen.

Genzo-82 25.11.2018 - 17:04 Uhr

Die DTS-HD 7.1 TS von Kenzo klingt jedenfalls richtig geil! Hab grad ein wenig durch den Film gezappt und die Effekte zu DD 5.1 sind schon gewaltig :)

paperlapap 25.11.2018 - 16:25 Uhr

Die jetzige Tonspur hört sich zumindest bei mir an wie eingeschlafene Füße.Besonders in der Disse dachte ich da eght mal was,nix.Null Dynamik.Hatte mir mehr erhofft.Dicke Nuberts am Start 174 Center 2 Aw1100.Asterixi würde ich aber gerne ausprobieren.Habe nach der Disse ausgemacht.

Speziald 25.11.2018 - 12:38 Uhr

redbaron IMAX ist vorhanden

redbaron 25.11.2018 - 00:52 Uhr

Im Kino mit Atmos und Dbox Sitze war das der meega Hammer!
Ist dies hier auch die IMAX Version?

AljoschaK 24.11.2018 - 23:43 Uhr

Für die, die den Film noch nicht gesehen haben: Ist mit Abstand der beste MI Teil (ok, Teil 1 war auch gut).

Speziald 24.11.2018 - 20:27 Uhr

Das sieht asterixi deutlich anders "MI Fallout....mal wieder ein deftiger Unterschied zwischen Synchro und OTon…." "...die synchro ist total zum vergessen".

Ich werde jedenfalls warten :D

Zock-Rob 24.11.2018 - 20:07 Uhr

Wobei ich sagen muss, dass selbst die DD5.1 richtig reinhaut. Kann man sich definitiv damit geben, gescheite Anlage vorausgesetzt. :D

Regeln

Bitte lies dir folgende Regeln aufmerksam durch!

  • Der Chat / das Forum dient dem schnellen und unkomplizierten Austausch zwischen
    Usern <> Usern <> Team, bei dem jedoch nett und respektvoll miteinander umgegangen werden soll.
  • Der Chat / das Forum dient nicht dazu, sich zu profilieren und nach bestimmten Releasen zu fragen.
  • Für komplexere Dinge (z.B. Erstellung einer Custom UHD, Fragen zu Hard- / Software & Abspielgeräten / Tech Talks o.ä.) ist nicht der Chat oder die Kommentarfunktion, sondern bitte das Forum zu nutzen.
  • Es ist nicht erwünscht (und das gilt im Übrigen für die gesamte Website, inkl. dem Forum und den Kommentaren), sich über Release externer Releasegroups auszutauschen, ausser es handelt sich um ein bestimmtes Release, welches sich bei uns auf der Seite befindet. Dies gilt auch indirekt (z.B. "Ich lade mir mal eben XYZ Complete herunter", obwohl es dieses Release hier jedoch nicht gibt).
  • Links zu externen Releasen / Trackern / Downloadseiten o.ä. sind nicht gestattet! Ebenfalls ist nicht erlaubt komplette Releasenamen zu posten, die auf externe Groups hinweisen.

Das Team ist berechtigt, Beiträge die gegen die oben aufgeführten Regeln verstoßen, zu editieren (ein entsprechender Kommentar zur Editierung wird anschließend angezeigt). Bei wiederholtem Verstoß kann es zu einem Ausschluss vom Chat / Forum oder gar zu einem Seiten-Ban kommen.