So spät noch wach? Gast

Your first Source for 4K-Releases

Jurassic.World.2.Das.gefallene.Koenigreich.2018.German.Dubbed.DTSHD.DL.2160p.UHD.BluRay.HDR.x265-MULTiPLEX

Jurassic World: Das gefallene Königreich (2018) Jurassic.World.2.Das.gefallene.Koenigreich.2018.German.Dubbed.DTSHD.DL.2160p.UHD.BluRay.HDR.x265-MULTiPLEX

Eingetragen am 19.09.2018 um 13:03 Uhr

  • Größe 10,90 GB
  • Codec HEVC x265
  • Source Ultra HD Blu-ray
  • Sprache Deutsch DTS:X 7.1, English DTS 5.1
  • Auflösung 3840x1608
  • Laufzeit 2 Stunden 8 Minuten
  • Bitrate 6,90 Mb/s

Nach den Ereignissen in dem Themenpark Jurassic World auf der Insel Isla Nublar können die Dinosaurier seit vier Jahren frei leben, bis ein Vulkanausbruch ihre Existenz bedroht. Die frühere Parkmanagerin Claire Dearing hat nun die Dinosaur Protection Group (DPG) gegründet – eine Organisation zum Schutz der Dinosaurier. Sie engagiert Owen Grady, einen ehemaligen Dinosaurier-Trainer, welcher beim Park gearbeitet hatte, um ihr zu helfen, die restlich verbliebenen Dinosaurier von der Insel zu retten. Owen will außerdem Blue ausfindig machen, die letzte Überlebende der vier Raptoren, die er einst trainiert und großgezogen hatte. Außerdem bricht ein neu geschaffener Gen-Hybrid namens Indoraptor aus.

Trailer

Mediainfo / NFO

Release Date......: 19.09.2018
Cine Date.........: 06.06.2018
Genre.............: Action, Adventure, Sci-Fi
Runtime...........: 02:08:18

Audio.............: German DTS:X 7.1 3763 Kbps (2D BluRay)
Audio2............: English DTS 5.1 1509 Kbps
Video.............: 3840x1608 23.976 fps 6914 Kbps @thx TERMINAL
Subs..............: German Forced, German Full, English Full SDH

https://www.imdb.com/title/tt4881806/

Passwort: NIMA4K
Hoster: Share-Online, Rapidgator

Kommentare (2)

Bitte nutze die Kommentierfunktion ausschließlich für releasespezifische Kommentare! Alles weitere kann gern in der Shoutbox oder im Forum diskutiert werden.

Kommentar schreiben

Du bist nicht eingeloggt! Bitte registriere Dich hier, um einen Kommentar zu schreiben. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

moszaik 04.10.2018 - 20:57 Uhr

@ Speziald

Das mit dem künstlichen sowie in alten Filmmterial vorhandene Filmkorn und dadurch resultierende Rate habe ich mir auch
schon in Erfahrung gebracht. Das Sample selber ist auch nicht wirklich aussagekräftig, da dieses nur eine sehr ruhige Szene
beinhaltet. Werde mir das Release einfach mal ziehen und nachfolgend berichten. ;-)

Speziald 04.10.2018 - 13:34 Uhr

Kommt immer drauf an wie viel Filmkorn z. B. auch vorhanden ist, umso weniger, desto besser lässt es sich komprimieren.

Du kannst aber ja sonst einfach mal laden und vergleichen, groß ist das Release ja nicht.

moszaik 04.10.2018 - 12:34 Uhr

@ all

Also ich nennen die meisten UHD Filme als "Encode" mein eigen und nur ausgewählte mit hoher Bildqualität als "Remux".

Aber ein Release mit einer Runtime von 02:08:18 bei einer Rate von 6914Kbps kann ja nicht mehr sauber daher kommen oder?

Szervusz,
mos