Guten Morgen! Gast

Your first Source for 4K-Releases

Overlord.2018.German.EAC3.DL.2160p.UHD.BluRay.HDR.Dolby.Vision.HEVC.Remux-NIMA4K

Operation: Overlord (2018) (MP4 DV Remux) Overlord.2018.German.EAC3.DL.2160p.UHD.BluRay.HDR.Dolby.Vision.HEVC.Remux-NIMA4K

Eingetragen am 13.02.2019 um 02:39 Uhr

  • Größe 43,05 GB
  • Codec HEVC
  • Source Ultra HD Blu-ray
  • Sprache Deutsch / English Dolby Digital Plus 7.1, Deutsch / English Dolby Digital 5.1
  • Auflösung 3840x2160
  • Laufzeit 1 Stunde 49 Minuten
  • Bitrate 46,60 Mb/s

In "Operation: Overlord" werden kurz vor dem D-Day zwei amerikanische Soldaten in ein von Nazis besetztes Dorf in Frankreich geschickt, um eine extrem wichtige Mission zu erfüllen. Dort erleben sie allerdings mit genetisch hochgezüchteten Super-Soldaten den Albtraum ihres Lebens!

Notes:
Aktuell ist es nur im MP4-Format möglich Remuxe mit Dolby Vision abzuspielen. MP4 unterstützt jedoch leider keine HD-Tonformate, weswegen hier "nur" Dolby Digital 5.1 enthalten ist. Testweise haben wir außerdem aus der deutschen und englischen Atmos der UHD Blu-ray jeweils eine Dolby Digital Plus 7.1 (1536 kbps mit 640 kbps-AC3-Core) erstellt. Bitte informiert euch vor dem Download, ob euer TV Dolby Vision wiedergeben kann. Getestet wurde das ganze bisher erfolgreich auf LG-TVs.

Die Untertitel liegen im .smi-Format bei.

Feedback ausdrücklich erwünscht!

Trailer

Mediainfo

******************************************************************************
|NNNNN\   |NNn| |II| |MMMM\      /MMMM|     /aAAa\         /'''''| |''|  /''/
|NNNNNn\  |NNn| |II| |MMMMM\    /MMMMM|    /aAAAAa\       /  _   | |  | /  /
|NNnnNNn\ |NNn| |II| |MMMMMM\  /MMMMMM|   /aAAa`AAa\     /  / |  | |  |/  /
|NNn|\NNN\|NNn| |II| |MMm|MMM\/MMM|mMM|  /aAAa  aAAa\   /  /  |  | |     {
|NNn| \NNNhNNn| |II| |MMm|\MMmmMM/|mMM| /aAAAAAAAAAAa\ /  /---|  | |  |\  \
|NNn|  \NNNNNn| |II| |MMm| \NNNN/ |mMM| |aAAa''''aAAa| |______   | |  | \  \
|NNn|   \nNNNn| |II| |MMm|  \MM/  |mMM| |aAAa|  |aAAa|        |..| |..|  \..\
******************************************************************************

------------------------------------------------------------------------------
                             General Information
------------------------------------------------------------------------------

                      Overlord.2018.German.EAC3.DL.2160p.
                 UHD.BluRay.HDR.Dolby.Vision.HEVC.Remux-NIMA4K

 Runtime...........: 1h 49min
 Format............: HEVC HDR Dolby Vision mp4
 Format.Profil.....: Main [email protected]@High
 Video-Bitrate.....: 46.6 Mb/s
 Resolution........: 3840x2160
 FPS...............: 23.976
 Colour.Primaries..: BT.2020
 BitDepth..........: 10 bits
 ChromaSubsampling.: 4:2:0 (Type 2)
 Video.Source......: Ultra HD Blu-ray (THX @ BeyondHD!)
 Subs..............: Deutsch Forced, English Forced, Deutsch, English SDH
 Audio.............: 1: Deutsch Dolby Digital Plus 7.1 
                        (erstellt aus der deutschen TrueHD Atmos der UHD)
                     2: Deutsch Dolby Dig1tal 5.1
                        (Core der deutschen TrueHD Atmos der UHD)
                     3: English Dolby Digital Plus 7.1
                        (erstellt aus der englischen TrueHD Atmos der UHD)
                     4: English Dolby Digital 5.1
                        (Core der englischen TrueHD Atmos der UHD)
 
------------------------------------------------------------------------------
                                    Notes
------------------------------------------------------------------------------

     Aktuell ist es nur im MP4-Format moeglich Remuxe mit Dolby Vision
  abzuspielen. MP4 unterstuetzt jedoch leider keine HD-Tonformate, weswegen
   hier "nur" Dolby Digital 5.1 enthalten ist. Testweise haben wir ausserdem
     aus der deutschen und englischen Atmos der UHD Blu-ray jeweils eine
      Dolby Digital Plus 7.1 (1536 kbps mit 640 kbps-AC3-Core) erstellt.
  Bitte informiert euch vor dem Download, ob euer TV Dolby Vision wiedergeben
        kann. Getestet wurde das ganze bisher erfolgreich auf LG-TVs.

                  Die Untertitel liegen im .smi-Format bei.

------------------------------------------------------------------------------

Passwort: NIMA4K
Hoster: Share-Online, Rapidgator

Kommentare (39)

Bitte nutze die Kommentierfunktion ausschließlich für releasespezifische Kommentare! Alles weitere kann gern in der Shoutbox oder im Forum diskutiert werden.

Kommentar schreiben

Du bist nicht eingeloggt! Bitte registriere Dich hier, um einen Kommentar zu schreiben. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

4KLiebhaber 17.02.2019 - 09:19 Uhr

Gestern komplett geschaut, auf meinem LG C8. Über den internen Player, Film lag auf ner externen 2,5" HDD, angeschlossen direkt per USB. Lief einwandfrei, Dolby Vision wurde sofort erkannt. 1A Qualität, immer wieder beeindruckend! Werde es demnächst mal über den DLNA Server meiner Synology probieren..
Top Arbeit, bitte mehr solcher DV-Remuxe!! Vielleicht sogar eine eigene Kategorie dafür erstellen? (Y)

hdfan1 NIMA4K-Crew - 16.02.2019 - 23:39 Uhr

Schön zu lesen, das es auch mal keine Probleme gibt.

Mialihma 16.02.2019 - 19:48 Uhr

läuft wie butter übers netzwerk per emby server an den 4k fernseher

denny161262 16.02.2019 - 09:45 Uhr

cool bitte mehr davon DV in mp4 danke ;)

Speziald Super Moderator - 15.02.2019 - 18:55 Uhr

Thema verfehlt und gelöscht

DolbyVision-Fan 14.02.2019 - 19:11 Uhr

@hdfan1

Das es DD+ ist, das glaube ich. MediaInfo zeigt es auch an. DV über Emby funktioniert ( zum Glück :-) ). Wie gesagt, bei meinem eigenen Remux von Jumanji habe ich auch ne DD+ Spur mit gleicher Bitrate wie hier benutzt und da geht's. Vielleicht bastel ich mir noch mal einen Remux mit mehreren Audiospuren wie in diesem Release zusammen und teste dann nochmal. Evtl liegt es daran.

Ich werde meine Erfahrungen dann ggf. nochmal posten.

hdfan1 NIMA4K-Crew - 14.02.2019 - 18:39 Uhr

@DolbyVision-Fan

offentsichlich gibt es mit der mp4 Variante vemehrt Probleme mit der Anzeige.

Es ist defenetiv eine Dolby Digitl Plus 7.1 Spur sowohl in deutsch als auch in englisch in diesem Release.

Ich denke mal auch, wenn du über Emby auf diesen DV Remux zugreift, wird dir wohl Dolby Vision verborgen bleiben.

DolbyVision-Fan 14.02.2019 - 18:04 Uhr

Nachtrag:

Über USB das Gleiche. Bei wechsel der Audiospur kommt der Ton manchmal wieder.

Strange...

DolbyVision-Fan 14.02.2019 - 16:45 Uhr

Moin,

über Emby auf meinem LG B7D abgespielt habe ich bei ausgewähltem DD+ Ton am Reciever (VSX924) nur DD Ton. Schalte ich in Emby auf DD geht der Ton ganz weg. Hat jemand von euch das gleiche Problem? Ich habe mir selber mal Jumanji 2017 mit DV und DD+ zurecht gemuxt, da funktioniert es!? Allerdings habe ich da nur eine Audiospur.

Speziald Super Moderator - 14.02.2019 - 11:04 Uhr

In mp4 ist sowieso nur DD bzw DD+ möglich von daher lässt sich das mit pc sowieso nicht umgehen ^^

hurtig 14.02.2019 - 10:38 Uhr

gibt es auch ein programm auf dem pc welches dv abspielt ? habe gestern mal vlc probiert hdr macht er aber dv nicht. klar kann ich direkt an meinem c8 über usb abspielen. aber ich will ja nciht den über usb beschränkten ton haben.

hdfan1 NIMA4K-Crew - 14.02.2019 - 00:51 Uhr

Leute bleibt bitte beim Thema.

Hier ist nur Feedback zu diesem Release erwünscht.

Alles andere Bitte im Forum diskutieren. Sonst wird es unübersichtlich.

Danke

AljoschaK 13.02.2019 - 23:46 Uhr

Ist der Bug (?!) vom X-700 eigentlich schon behoben, dass jedes Video-Signal als DV ausgegeben wird, auch wenn es sich de-facto um kein DV Material handelt? Einige User haben schon von den tollen DV Bild geschwärmt, bis zu erfahren haben, dass es "nur" HDR10 war. Allerdings wurde Dolby Vision als Symbol angezeigt.

hanneslan83 13.02.2019 - 21:50 Uhr

@Notazt75

Ich würde es mal mit dem Sony X-700 probieren. Aber ohne Gewähr. Kann ich dir nicht 100% sagen ob es damit klappt. Laut makemkv Forum Besitzer aber schon. Don’t blame Me in Case of Failure. :) Online Kauf u evtl. wieder zurück.

hanneslan83 13.02.2019 - 21:46 Uhr

@xsytemx

Helfe doch gerne. Waise Entscheidung von Dir mit TV u. 3D.

xsystemx 13.02.2019 - 21:31 Uhr

@ hanneslan83

Danke Dir. :)

Ah , Ok. Nicht so schlimm. Ich hatte den Film schon 1080p gesehen. Ist ein guter Film.
Neuen TV kaufen deswegen , Nö.
Mein LG TV 65UH950V reicht mir voll noch aus und spielt sogar 3D noch ab.
Wollte wie immer , nurmal testen. hehe :D



hanneslan83 13.02.2019 - 21:19 Uhr

@xsystemx

Liegt daran, dass Venom mit 4.000nits gemastert ist u. Overlord mit 1.000nits.

4.000nits laufen auf den LG <= 2016er Modellen, 1.000nits Filme nicht....

Warum kann ich dir nicht sagen, ist aber so... ;(

Hilft nur auf ein LG Modell >=2017 zu wechseln.

Ich bin für mich zu dem Fazit gekommen, dass MP4 DV Remux sehr speziell mit vielen Restriktionen allenfalls Beta Status hat...

Gruß Hannes

xsystemx 13.02.2019 - 21:05 Uhr

Ich spiele über PC USB Festplatte direkt am LG TV USB intern Player.
Sogar die schwarzen Balken sind Grün.

Venom Dolby Vision Remux MP4 klappt super alles.

xsystemx 13.02.2019 - 21:01 Uhr

Hallo

Danke. :D

Läuft auf LG TV 65UH950V nicht richtig , hat einen vollen Grünstich. Mein ganzes Bild ist Grün.
Untertitel kann ich auswählen.
Kann alle 4 Tonspuren auswählen.

MfG. :)

Notazt75 13.02.2019 - 20:49 Uhr

OK Danke hanneslan83 für die Info ! Kannst Du einen UHD Player empfehlen ausser den teuren Oppo ??

hanneslan83 13.02.2019 - 20:41 Uhr

@Notazt75

Das liegt offensichtlich am internen Mediaplayer, der nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung hat. Hatte das Ganze an meinem B6 auch 2-3 mal als ich wild zwischen 2-3 DV MP4 Remuxe hin u her gesprungen bin. Wenn wir ehrlich sind dann wurden die internen Mediaplayer auch nie dafür ausgelegt solche hohen Datenmengen über längeren Zeitraum abzuspielen. Verbaute Hardware im TV ist einfach zu schwach. Persönlich würde ich eher zu externen Geräten wie UHD Player der DV MP4 unterstützt raten. Neuer TV mit besserer Hardware würde evtl. auch helfen. 2018 oder besser gleich 2019 Modelle.

Notazt75 13.02.2019 - 20:17 Uhr

Mein LG 60UH8609 (webos 3.0) abgespielt mit Xplay, stoppt alle 20 minuten die wiedergabe mit der Meldung: Diese Anwendung wird jetzt neu gestartet, um mehr Speicherplatz verfügbar zu machen.
Danach kann ich wieder 20 minuten kucken bis die Meldung erneut kommt.
Film liegt auf einem Synology NAS DS918+ und der TV hängt mit Netzwerkkabel am Internet.
Weiß jemand warum immer der Speicher voll läuft ?? Weiß nicht weiter und möchte ungern auf Dolby Vision verzichten...
Gruß Matze

hdfan1 NIMA4K-Crew - 13.02.2019 - 19:47 Uhr

Alles andere wurde schon getestet und funktioniert nicht.

hdfan1 NIMA4K-Crew - 13.02.2019 - 19:46 Uhr

Weil mp4 die einzige Möglichkeit ist, einen DV Remux zu machen, den der DV TV akzeptiert und wiedergibt über USB

Bill 13.02.2019 - 18:41 Uhr

Leute, ich verstehe nicht warum MP4? Ich habe keine DV Glotze, kann leider nicht testen, aber von der Logik her, wenn beim "Overlord Complete" DolbyVision und DolbyAtmos steht, dann ist die 00001.m2ts quasi ein Remux mit beiden Features gleichzeitig?

TwIXx 13.02.2019 - 13:32 Uhr

Danke für die Info

hdfan1 NIMA4K-Crew - 13.02.2019 - 13:14 Uhr

So - mediainfo gibt tatsächlich falsche Infos raus.
Mein AVR zeigt DD+ 7.1 an und der tsMuxeR zeigt auch DD+ 7.1 mit ac3 Core an.
Also Anzeigefehler

hdfan1 NIMA4K-Crew - 13.02.2019 - 12:56 Uhr

ich teste es gleich selber und melde mich

TwIXx 13.02.2019 - 12:48 Uhr

Mediainfo gibt mir folgendes aus: https://pastebin.com/FEZNWeQ5

hdfan1 NIMA4K-Crew - 13.02.2019 - 12:40 Uhr

Ich denke, das ist ein Anzeigefehler.
Gehe mal mit MediaInfo über die Datei.
Wirh aben die gestern mehrfach getestet und sollte defenetiv eine DD+ 7.1 Spur mit ac3 Core sein. Möglich, das der TV nur den Core anzeigt.

Speziald Super Moderator - 13.02.2019 - 12:37 Uhr

Jo DD+ 7.1 ist aber glaub noch mal was anderes über Plex :D deswegen wäre es ganz gut wenn du das mit einem mkv genau so testen könntest, eine die eben auch DD+ 7.1 hat, dann hätte man da einen Vergleich.

TwIXx 13.02.2019 - 12:34 Uhr

Also habe es jetzt gerade bei dem MP4 DV Remux gesehen.
Also Dolby Atmos oder True HD oder DTS:X wird richtig angezeigt

Speziald Super Moderator - 13.02.2019 - 12:19 Uhr

Meine ob das nur bei diesem MP4 DV Remux ist oder bei allen Filmen die eine 7.1 DD+ Spur haben so ist.

Ich glaube Plex liest es auch falsch aus, da bin ich mir nicht sicher gerade.

TwIXx 13.02.2019 - 12:11 Uhr

Wie meinst du das?
Ich frage nur nach weil oben und in der NFO von Dolby Digital 7.1 die rede ist.
In Plex wir es auch falsch angezeigt

Speziald Super Moderator - 13.02.2019 - 12:05 Uhr

Hast du das mal mit anderen DD+ Spuren vergleichen bzw kannst es vergleichen? Sprich bei MKV Dateien dann

TwIXx 13.02.2019 - 11:54 Uhr

Bei mir zeigt Emby Ger Dolby Digital+ 5.1 und Ger Dolby Digital 5.1.
Ist das einfach ein Anzeigefehler?

Speziald Super Moderator - 13.02.2019 - 09:16 Uhr

Stimmt wohl, aber ob DD oder DTS ist ziemlich egal, hauptsache die Dynamik stimmt.

Crusher4711 13.02.2019 - 09:04 Uhr

Aber wir sind ja immer noch in der Dolby Family @ Speziald. Damit hättest du noch ein Stückweit recht^^ DTS geht ja nicht....meine ich :)

Übrigens wieder ein cooler Release! Vielen Dank!!!

Promo81 13.02.2019 - 08:59 Uhr

jetzt einen DV TV haben :D man man..das sind aber fortschritte..klasse