Your first Source for 4K-Releases

Legend.of.Tarzan.2016.German.Dubbed.TrueHD.Atmos.7.1.DL.2160p.Ultra.HD.BluRay.HDR.x265-NIMA4K

Legend of Tarzan (2016) (HDR) Legend.of.Tarzan.2016.German.Dubbed.TrueHD.Atmos.7.1.DL.2160p.Ultra.HD.BluRay.HDR.x265-NIMA4K

Eingetragen am 30.11.2016 um 14:04 Uhr

  • Größe 54,10 GB
  • Codec HEVC x265
  • Source Ultra HD Blu-Ray
  • Sprache Deutsch/English Dolby Digital 5.1, Deutsch/English TrueHD Atmos 7.1
  • Auflösung 3840x2160
  • Laufzeit 1 Stunde 49 Minuten
  • Bitrate 64,10 Mb/s

Es sind schon viele Jahre vergangen, nachdem Tarzan den afrikanischen Dschungel hinter sich gelassen hat. Jetzt lebt er unter seiner neuen Identität als britischer Adliger John Clayton III, Lord Greystoke, mit seiner geliebten Frau Jane ein standesgemäßes Leben in der Zivilisation. Eines Tages erhält er einen Auftrag direkt vom Parlament: Als Sonderbotschafter für Handelsfragen soll Tarzan zurück in den Dschungel vom Kongo geschickt werden. Noch ahnt er allerdings nicht, dass er dabei nur als Schachfigur in einer gefährlichen Intrige aus Rache und Habgier missbraucht werden soll, die der Captain Leon Rom aus Belgien eingefädelt hat. Aber auch er und die anderen Drahtzieher haben noch keinen blassen Schimmer, was für eine tödliche Lawine sie mit ihrem diabolischen Plan ins Rollen bringen.

Trailer

Release Media Infos

*****************************************************************************
|NNNNN\   |NNn| |II| |MMMM\      /MMMM|     /aAAa\         /'''''| |''|  /''/
|NNNNNn\  |NNn| |II| |MMMMM\    /MMMMM|    /aAAAAa\       /  _   | |  | /  /
|NNnnNNn\ |NNn| |II| |MMMMMM\  /MMMMMM|   /aAAa`AAa\     /  / |  | |  |/  /
|NNn|\NNN\|NNn| |II| |MMm|MMM\/MMM|mMM|  /aAAa  aAAa\   /  /  |  | |     {
|NNn| \NNNhNNn| |II| |MMm|\MMmmMM/|mMM| /aAAAAAAAAAAa\ /  /---|  | |  |\  \
|NNn|  \NNNNNn| |II| |MMm| \NNNN/ |mMM| |aAAa''''aAAa| |______   | |  | \  \
|NNn|   \nNNNn| |II| |MMm|  \MM/  |mMM| |aAAa|  |aAAa|        |..| |..|  \..\
******************************************************************************

------------------------------------------------------------------------------
                           General Information
------------------------------------------------------------------------------

Legend.of.Tarzan.2016.German.Dubbed.TrueHD.Atmos.7.1.DL.2160p.Ultra.HD.BluRay.HDR.x265-NIMA4K

Runtime .........: 1h 49min
Format...........: x265 mkv
Video Bitrate....: 64.1 Mbps
Codec............: HEVC Main [email protected]@Higha
Resolution.......: 3840x2160
FPS..............: 23.976
BitDepth.........: 10 bits
Colour Primaries.: BT.2020
ChromaSubsampling: 4:2:0
Source...........: Ultra HD BluRay (THX @ HDLeader)
Subs.............: German, English
Audio............: 1: German AC3 5.1 (Source Retail BluRay) 
                   2: English AC3 5.1 (Source Retail BluRay) 
                   3: German TrueHD Atmos 7.1 (Source Retail BluRay)
                   4: English TrueHD Atmos 7.1 (Source Retail BluRay)

------------------------------------------------------------------------------

Passwort: NIMA4K
Hoster: Share-online, Uploaded

Kommentare (30)

Bitte nutze die Kommentierfunktion ausschließlich für Releasespezifische Kommentare! Alles weitere kann gern in der Shoutbox oder im Forum diskutiert werden.

Kommentar schreiben

Offlinedateien werden vom System automatisch erkannt und der Reupload angestoßen. Schau am besten in ein paar Stunden wieder rein :)
CAPTCHA Image

Kondios 11.12.2016 - 17:36 Uhr

Leider, wie bei allen Releases, einer unterirdische Bildquali bei HDR. Normale Szenen wirken viel zu hell und überstrahlt (als würde man Helligkeit und Backlight einfach auf Maximum stellen), daß gleich ein Bildrauschen auftritt und dunkle Szenen verpixeln total (ebenfalls zu hell). Empfehle zu den sehr guten 4K-Releases zu greifen und auf HDR zu verzichten. Ich weiß wie toll echtes HDR aussieht auf meinem TV anhand von Demo-Files und PS4 Pro bzw. XBox One S. Also momentan kann man das hier vergessen.

Und ich meine mit vergessen bis hin zu nicht anschaubar.

uwe28 08.12.2016 - 18:39 Uhr

Hat jemand Erfahrung damit was es an Hardware am Rechner dafür braucht? Ich nutze eine 960gtx, einen skylake i5 6500 und 16gb ddr4 ram. Trotzdem ruckeln die Videos ständig. Als Player nutze ich mpc hc.

netguru 07.12.2016 - 12:36 Uhr

Dafür kann die shield kein HDR bei 24p ...

Da der Kollege den Ton über den TV bekommt (ARC oder optisches Kabel) wird er nie HD Tonspuren bekommen, das geht über diesen Weg nicht ...

Redbaron 06.12.2016 - 10:48 Uhr

Hmmm also eigentlich sollte der Himedia Q10 Pro das ohne Probleme handhaben können.Liest sich nach falschen Einstellungen in der Software.
DTSHD Ton bekommt man wenn man bei der Audio Ausgabe auf Passthrough stellt (heisst manchmal auch RAW oder Bitstream).
Sollte dein Player dies nicht können, wird der Ton berechnet und bearbeitet weiter gegeben (AVR/TV etc.)
Nvidia Shield kann zB ohne Probleme DTSHD/TRUEHD (inkl. Atmos) weiter reichen (Passthrough) nutze hierfür Kodi17.

macintosh 04.12.2016 - 13:40 Uhr

Sorry fürs doppelpost !!

Den Player q10pro von himedia habe ich auch getestet.
Er spielt zwar alles ab, dass Bild war aber sehr unruhig.
Ich fand die Bildqualität schlecht.
Habe ihn zurückgesendet

macintosh 04.12.2016 - 13:29 Uhr

Welchen Player benutzt Ihr zum abspielen ?
Habe den Samsung UE8590
Das klappt zwar schon sehr gut, habe aber keinen DTS-HD Ton sondern nur normalen DTS Ton.

Mein QNAP NAS TS853 soll UHD können, ist aber etwas überfordert.
Bild stottert nur.
Was ich nicht verstehe, dass meine PC`s die Videos auch nicht störungsfrei abspielen können.
Selbst mein MAC PRO Late 2013 funktioniert das Abspielen nicht.

WIE KANN ICH UHD MIT DTS-HD ABSPIELEN ??

macintosh 04.12.2016 - 13:29 Uhr

Welchen Player benutzt Ihr zum abspielen ?
Habe den Samsung UE8590
Das klappt zwar schon sehr gut, habe aber keinen DTS-HD Ton sondern nur normalen DTS Ton.

Mein QNAP NAS TS853 soll UHD können, ist aber etwas überfordert.
Bild stottert nur.
Was ich nicht verstehe, dass meine PC`s die Videos auch nicht störungsfrei abspielen können.
Selbst mein MAC PRO Late 2013 funktioniert das Abspielen nicht.

WIE KANN ICH UHD MIT DTS-HD ABSPIELEN ??

André 02.12.2016 - 15:14 Uhr

Hi liebe Leute.

Sagt mal habt ihr das Problem schon gelöst mit den Farbkanten und den Artefakten im dunklen Bild?

LG

Stallone 01.12.2016 - 09:36 Uhr

Also ich habe verglichen merke schon einen Unterschied zwischen remux und HDR ist Klara das Bild das sieht aus ob die Leute vom Fernseher stehen.Ist jetzt meine Meinung.

Promo81 01.12.2016 - 08:41 Uhr

@alex
Und ich dachte schon ich wäre allein allein hehe....ist ja auch nicht böse gemeint nur meine Meinung. NIMA macht einen super Job da ziehe ich den Hut vor. Ich unterstützte weiterhin diese Seite, warte ab die wird noch explodieren wenn die uhd geknackt wird.

alex 01.12.2016 - 00:00 Uhr

@Promo81
Du tickst genau wie ich haha.
Ich bin auch der meinung bis die uhd remux kommen ist die bluray die bessere variante.
Das heisst aber nicht das NIMA4k keine tolle Arbeit macht.
Hoffe das uhd remux bald kommt und meine first source for 4k NIMA4k ist :D

Promo81 30.11.2016 - 22:48 Uhr

Ich habe auch noch den ersten jdownloader...hehe...kann wirklich daran liegen. Aber ich möchte irgendwie keinen update machen, ich hatte es mal gemacht und es gefiel mir nicht. Und nun zu Bewertung
Steinigt mich etc. Aber ich finde die bluray Version besser, aber ich denke mal das wird immer so bleiben solange kein richtiges hdr draußen ist. Wie gesagt ist nur meine Sicht

alex 30.11.2016 - 22:11 Uhr

bei mir dauert das entpacken länger haha
wahrscheinlich liegt es daran das ich den Jdownloader der version 1 noch habe der hat 32 bit entpacker drin.
meine Internet Leitung ist 1Gbit/s somit lade ich mit ca 70-80MB/s runter.

Promo81 30.11.2016 - 21:30 Uhr

@ 4k-Move: ich bin bei UM und habe eine 200er leitung,dafür brauche ich nicht lange.es dauer halt nur länger es zu entpacken weil mein rechner schon ne alte möhre ist ;) und das entpacken halt den rechner an die grenzen bringt^^
und das mit den größen habe ich auch schon bemerkt...
so ich teste dann mal an und berichte dann später drüber

4k-Move 30.11.2016 - 21:28 Uhr

@Kandesbunzler
Bei mir ist es genau an­ders­rum. Das Saugen dauert ewig und das entpacken nur ca. 5 min.

Stallone 30.11.2016 - 20:50 Uhr

Ja genau das interessiert mich auch bei so ein Film müsste mindestens 80 bis 90 Gigabyte sein.Dan hat man das perfekte Bild ohne Rückler und ohne Stoppen es werden immer weniger GB anstatt mehr.

User282930 30.11.2016 - 20:29 Uhr

Guten Abend, sagt mal, wie kommt es, das sowohl die Normale 4k Edition als auch die HDR Variante gleich groß sind? Sollten nicht 10 Bit mehr Speicher fordern als 8 Bit?

Mfg,

Kandesbunzler 30.11.2016 - 20:10 Uhr

bei mir hat das entpacken länger als das saugen gedauert (40 min-150 leitung)entpacken 1.05Std.

Stallone 30.11.2016 - 20:01 Uhr

Ich muß nur 55 minuten laden 120.000 Leitung kan ich dir nur empfehlen. Sonst hätte ich auch einen ganzen Tag gebraucht oder 8 bis 9 Stunden.

Stallone 30.11.2016 - 19:43 Uhr

Ok das würde mich mall interessieren ob es bei dir genau der Fall ist.Danke

4k-Move 30.11.2016 - 19:27 Uhr

Sag mal Promo81 was hast du den für eine DSL Leitung?
Ich muss immer einen ganzen Tag laden bis der Film fertig ist. :-(

Promo81 30.11.2016 - 19:15 Uhr

ich werde das mal heute testen,ist noch am downloaden.

Stallone 30.11.2016 - 18:31 Uhr

Am anfang löscht sich das bild ca bis 2 Minuten danach fängt sich das bild wieder ein. Und sher schönes bild bis zum schluss denke mal das es von der gb kommt ist echt zu wenig für ein film der ca 2 stunden geht,oder ich habe die datei beschädigt beim empacken .

Promo81 30.11.2016 - 18:24 Uhr

dann wage ich es mal zu downloaden ;) die bluray version habe ich auch schon,mal gucken wer recht hat...

Kandesbunzler 30.11.2016 - 17:32 Uhr

funzt einwandfrei und das Bild ist bedeutend besser als bei der BluRay,weis nicht was ihr habt.Danke für den Upload

HansSolo 30.11.2016 - 16:37 Uhr

hi, kann einer etwas zum HDR Bild sagen? lohnt sich diese Version oder lieber die normale ohne HDR saugen :-)

grubemantel 30.11.2016 - 16:06 Uhr

das bild ist nicht besser als die bluray bei hdr sieht man auch kein unterschied

netguru 30.11.2016 - 15:50 Uhr

dann lag es wohl gestern an KODI 16, warum es nicht ging, ok ;-)
Hoffe das Bild ist wirklich besser als die "normale" BluRay?

Thunder360 30.11.2016 - 15:45 Uhr

Mein 65UH8509 Schaltet um auf HDR

netguru 30.11.2016 - 15:39 Uhr

Mal ganz bescheiden gefragt, beim schauen sollte doch der TV in HDR Mode gehen, oder heisst das HDR hier nur, es wurde unter HDR Bedingungen "gecapped" ?