Grüß dich! Gast

Your first Source for 4K-Releases

Game.of.Thrones.S01.German.AC3.DL.2160p.UHD.BluRay.HDR.HEVC.Remux-NIMA4K

Game of Thrones (Staffel 1) (Komplett) (Remux) Game.of.Thrones.S01.German.AC3.DL.2160p.UHD.BluRay.HDR.HEVC.Remux-NIMA4K

Eingetragen am 04.06.2018 um 00:44 Uhr

  • Größe Pro Folge ca. 24,00 GB
  • Codec HEVC
  • Source Ultra HD Blu-ray
  • Sprache Deutsch Dolby Digital 5.1, English TrueHD Atmos 7.1, English Dolby Digital 5.1
  • Auflösung 3840x2160
  • Laufzeit Pro Folge ca. 60 Min
  • Bitrate 51,70 Mb/s

Episoden einzeln ladbar

Die Handlung ist in einer fiktiven Welt angesiedelt und spielt auf den Kontinenten Westeros, den Sieben Königreichen sowie im Gebiet der "Mauer" und jenseits davon im Norden und Essos. In dieser Welt ist die Länge der Sommer und Winter unvorhersehbar und variabel; eine Jahreszeit kann Jahre oder sogar Jahrzehnte dauern. Der Handlungsort auf dem Kontinent Westeros in den Sieben Königreichen ähnelt dabei stark dem mittelalterlichen Europa. Die Geschichte spielt am Ende eines langen Sommers und wird in drei Handlungssträngen weitgehend parallel erzählt. In den Sieben Königreichen bauen sich zwischen den mächtigsten Adelshäusern des Reiches Spannungen auf, die schließlich zum offenen Thronkampf führen. Gleichzeitig droht der Wintereinbruch und es zeichnet sich eine Gefahr durch eine fremde Rasse im hohen Norden von Westeros ab. Der dritte Handlungsstrang spielt auf dem Kontinent Essos, wo Daenerys Targaryen, Mitglied der vor Jahren abgesetzten Königsfamilie, bestrebt ist, wieder an die Macht zu gelangen. Die komplexe Handlung umfasst zahlreiche Figuren und thematisiert unter anderem Politik und Machtkämpfe, Gesellschaftsverhältnisse und Religion.

Enthaltene Episoden:

Episode 01: Der Winter naht
Episode 02: Der Königsweg
Episode 03: Lord Schnee
Episode 04: Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes
Episode 05: Der Wolf und der Löwe
Episode 06: Eine goldene Krone
Episode 07: Gewinn oder stirb
Episode 08: Das spitze Ende
Episode 09: Baelor
Episode 10: Feuer und Blut

Trailer

Mediainfo / NFO

*****************************************************************************
|NNNNN\   |NNn| |II| |MMMM\      /MMMM|     /aAAa\         /'''''| |''|  /''/
|NNNNNn\  |NNn| |II| |MMMMM\    /MMMMM|    /aAAAAa\       /  _   | |  | /  /
|NNnnNNn\ |NNn| |II| |MMMMMM\  /MMMMMM|   /aAAa`AAa\     /  / |  | |  |/  /
|NNn|\NNN\|NNn| |II| |MMm|MMM\/MMM|mMM|  /aAAa  aAAa\   /  /  |  | |     {
|NNn| \NNNhNNn| |II| |MMm|\MMmmMM/|mMM| /aAAAAAAAAAAa\ /  /---|  | |  |\  \
|NNn|  \NNNNNn| |II| |MMm| \NNNN/ |mMM| |aAAa''''aAAa| |______   | |  | \  \
|NNn|   \nNNNn| |II| |MMm|  \MM/  |mMM| |aAAa|  |aAAa|        |..| |..|  \..\
******************************************************************************

------------------------------------------------------------------------------
                             General Information
------------------------------------------------------------------------------

 Game.of.Thrones.S01.German.AC3.DL.2160p.UHD.BluRay.HDR.HEVC.Remux-NIMA4K

 Runtime...........: pro Folge ca. 60 Minuten
 Format............: HEVC mkv
 Format.Profil.....: Main [email protected]@High
 Video-Bitrate.....: 51.7 Mb/s
 Resolution........: 3840x2160
 FPS...............: 23.976
 Colour.Primaries..: BT.2020
 BitDepth..........: 10 bits
 ChromaSubsampling.: 4:2:0 (Type 2)
 Video.Source......: Ultra HD BluRay (THX @ HDBEE!)
 Subs..............: Deutsch Forced, Deutsch, English Forced, English SDH
 Audio.............: 1: Deutsch Dolby Digital 5.1 (UHD BluRay)
                     2: English TrueHD Atmos 7.1 (UHD BluRay)
                     3: English Dolby Digital 5.1 (UHD BluRay)
 
------------------------------------------------------------------------------
                                Release Notes
------------------------------------------------------------------------------

 Enthaltene Episoden:

 Episode 01: Der Winter naht
 Episode 02: Der Koenigsweg
 Episode 03: Lord Schnee
 Episode 04: Krueppel, Bastarde und Zerbrochenes
 Episode 05: Der Wolf und der Loewe
 Episode 06: Eine goldene Krone
 Episode 07: Gewinn oder stirb
 Episode 08: Das spitze Ende
 Episode 09: Baelor
 Episode 10: Feuer und Blut

------------------------------------------------------------------------------

Passwort: NIMA4K
Hoster: Share-Online, Rapidgator

Kommentare (15)

Bitte nutze die Kommentierfunktion ausschließlich für releasespezifische Kommentare! Alles weitere kann gern in der Shoutbox oder im Forum diskutiert werden.

Kommentar schreiben

Du bist nicht eingeloggt! Bitte registriere Dich hier, um einen Kommentar zu schreiben. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

Speziald 15.10.2018 - 19:19 Uhr

Ah okay :D na dann müsstest du dir den UDP 203 oder 205 zulegen für DV :D

Arius 15.10.2018 - 18:53 Uhr

Nope, spiele momentan alles von meinem Computer über Emby auf meinen LG Fernseher ab oder direkt am PC über PowerDVD

Speziald 15.10.2018 - 18:44 Uhr

Hast du denn einen Oppo? Ohne geht's ja nicht.

Arius 15.10.2018 - 18:11 Uhr

Danke für die ausführliche Erklärung. Jetzt bin ich doch am überlegen, auf "complete" umzusteigen :/ Zumindest bei den Dolby Vision Inhalten...

AljoschaK 15.10.2018 - 17:52 Uhr

Der Knackpunkt bei HDR10 (das ist die offizielle Bezeichnung, wenn von HDR die Rede ist) ist das statische Momentum, wie Speziald schon richtig beschreibt.

HDR10-Settings werden einmal (für gewöhnlich am Anfang eines Filmes) definiert. Stell Dir nun vor, dass der Anfang eines Filmes im hellen spielt und sehr hellen Umgebungslicht. Daraufhin werden nun die HDR10 Settings angepasst, dass dieses Bild (im hellen) einen sehr schönen Kontrast hat und auch etwas dunklere Bereiche (in dieser hellen Umgebung) deutlich zu erkennen sind. Alles tacko bis zu diesem Moment. ...

Nun wechselt das Szenario aber in einer eher dunkleren Umgebung. Die HDR10 Settings sind aber immer noch die vom Anfang des Films, darauf angepasst in hellen Umgebungen alles gut darzustellen. Jetzt sind aber dunkle Umgebungen zu sehen und da säuft das Bild dann ab und es sieht für den Betrachter insgesamt sehr dunkel aus.
Das ist der Nachteil des statischen HDR10!

Dolby Vision arbeitet anders. Dort wird jede Sekunde oder sogar (in der Theorie) jedes Bild (Frame) neu eingestellt, was die HDR Werte betrifft. Im obigen Szenario würde dies bedeuten, dass in der hellen Umgebung alles perfekt vom Kontrast angezeigt wird und später, in der dunklen Umgebung ebenfalls.
Technisch erreicht wird dies bei UHDs indem es einen zweiten Layer gibt, der in 1080p diese Bild-HDR Informationen gespeichert hat (im Idealfall Frame für Frame). Problem ist, dass das MKV-Container-Format mit einem zweiten Layer überhaupt nichts anfangen kann. Und das ist aktuell das Problem für die Raubkopierer-Scene.

Speziald 15.10.2018 - 17:28 Uhr

DV = Dynamisches HDR
HDR selbst ist statisch. Sprich alles wird gleich stark erhellt.

Bei DV sind es dann wenn nur einzelne Szenen (oder gar nur ausgewählte Pixel, da bin ich mir gerade nicht sicher)

HDR ist aber bei fast allen 4k Filmen mit bei, ansonsten steht bei Nima im tag drin "SDR", wie z. B. bei

Maleika.2017.German.TrueHD.Atmos.2160p.UHD.BluRay.SDR.HEVC.Remux-NIMA4K
oder
Brawl.in.Cell.Block.99.2017.UNCUT.German.AC3D.DL.2160p.UHD.BluRay.SDR.x265-NIMA4K

Arius 15.10.2018 - 16:05 Uhr

Ich habe mal Remuxe mit Dolby Vision abgespielt und HDR wird ja anscheinend aktiviert wenn ich die abspiele. Ich dachte wenn Dolby Vision fehlt, fehlt auch HDR?
Das stellt meine Remux Sammlung direkt in Frage ^^

Was sind denn die Unterschiede zu Dolby Vision? Ja bis zu 10.000 Nits und dynamisches abtasten des Bildes aber was heißt das für mich praktisch?
Ist das Bild merkbar schlechter bei dem Remux ohne Dolby Vision?

Eiermeier 15.10.2018 - 00:44 Uhr

Dolby Vision geht in .mkv-Files nicht. Von daher macht es keinen Sinn, die DV-Video-Spur mit rein zu packen ;-) Der Remux hat dennoch die höchstmögliche Video-Qualität, der der "normale" Video-Stream (mit HDR10) 1:1 von der UHD stammt.

Arius 15.10.2018 - 00:42 Uhr

Ich denke auch gar nicht nach bei NIMA, alles super. Aber jetzt hab ich vorher die Kommentare gelesen. Wieder was neues gelernt.

Arius 15.10.2018 - 00:42 Uhr

Hmmm ok echt schade. Ich dachte Remuxe haben immer die beste Bildqualität

xsystemx 15.10.2018 - 00:37 Uhr

Complete Uhd hat Dolby Vision.

Remuxe haben leider garkein Dolby Vision.

Arius 14.10.2018 - 22:51 Uhr

Warum kein Dolby Vision? Und die Complete Blu Ray hat Dolby Vision oder was?

Timmey 16.07.2018 - 14:13 Uhr

Hallo,

da es die erste Staffel ja auch als TrueHD Spur in Deutsch gibt, wollte ich mal fragen ob es diese Version hier evtl. auch geben wird? Danke

xsystemx 04.06.2018 - 14:00 Uhr

Hi.

Remux hat kein Dolby Vision.

MfG---

Ignis 04.06.2018 - 13:16 Uhr

Hallo,

erstmal großes Dankeschön für den Upload.

Kann jemand bestätigen, ob dieser Release hier auf LG OLEDs B6/C6/E6 per USB Festplatte mit Dolby Vision läuft?

Und hat die Remux Version auch Dolby Vision?

MfG,

Ignis