Your first Source for 4K-Releases

Angry.Birds.Der.Film.2016.German.Dubbed.DTS.DL.2160p.Ultra.HD.BluRay.10bit.x265-NIMA4K

Angry Birds - Der Film (2016) Angry.Birds.Der.Film.2016.German.Dubbed.DTS.DL.2160p.Ultra.HD.BluRay.10bit.x265-NIMA4K

Eingetragen am 20.09.2016 um 05:35 Uhr

  • Größe 44,70 GB
  • Codec HEVC x265
  • Source Ultra HD Blu-Ray
  • Sprache Deutsch DTS HD 5.1, English DTS HD 7.1
  • Auflösung 3840x2160
  • Laufzeit 1 Stunde 37 Minuten
  • Bitrate 60,80 Mb/s

Der Film entführt uns auf eine Insel, die ausschließlich von glücklichen, flugunfähigen Vögeln bewohnt wird - oder zumindest fast. In diesem Paradies gehörten Red, ein Vogel mit der Neigung zu cholerischen Wutausbrüchen, der blitzschnelle Chuck und der unberechenbare Bombe schon immer zu den Außenseitern. Doch als die Insel eines Tages von mysteriösen grünen Schweinchen besucht wird, liegt es an diesen drei Ausgestoßenen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, herauszufinden, was die Schweine im Schilde führen.

Trailer

Release Media Infos

*****************************************************************************
|NNNNN\   |NNn| |II| |MMMM\      /MMMM|     /aAAa\         /'''''| |''|  /''/
|NNNNNn\  |NNn| |II| |MMMMM\    /MMMMM|    /aAAAAa\       /  _   | |  | /  /
|NNnnNNn\ |NNn| |II| |MMMMMM\  /MMMMMM|   /aAAa`AAa\     /  / |  | |  |/  /
|NNn|\NNN\|NNn| |II| |MMm|MMM\/MMM|mMM|  /aAAa  aAAa\   /  /  |  | |     {
|NNn| \NNNhNNn| |II| |MMm|\MMmmMM/|mMM| /aAAAAAAAAAAa\ /  /---|  | |  |\  \
|NNn|  \NNNNNn| |II| |MMm| \NNNN/ |mMM| |aAAa''''aAAa| |______   | |  | \  \
|NNn|   \nNNNn| |II| |MMm|  \MM/  |mMM| |aAAa|  |aAAa|        |..| |..|  \..\
******************************************************************************

------------------------------------------------------------------------------
                           General Information
------------------------------------------------------------------------------

Angry.Birds.Der.Film.2016.German.Dubbed.DTS.DL.2160p.Ultra.HD.BluRay.10bit.x265-NIMA4K

Runtime .........: 1h 37mn
Format...........: x265 mkv
Video Bitrate....: 60.8 Mbps
Codec............: HEVC [email protected]
Resolution.......: 3840x2160
FPS..............: 23.976
BitDepth.........: 10 bits
Colour Primaries.: BT.709
ChromaSubsampling: 4:2:0
Source...........: Ultra HD BluRay (THX @ Zeus)
Subs.............: German, English
Audio............: 1: German DTS HD 5.1 (Source Retail BluRay) 
                   2: English DTS HD 7.1 (Source Retail BluRay)

------------------------------------------------------------------------------

Passwort: NIMA4K
Hoster: Share-Online, Rapidgator

Kommentare (21)

Bitte nutze die Kommentierfunktion ausschließlich für Releasespezifische Kommentare! Alles weitere kann gern in der Shoutbox oder im Forum diskutiert werden.

Kommentar schreiben

Du bist nicht eingeloggt! Bitte registriere Dich hier, um einen Kommentar zu schreiben. Falls Du bereits einen Account hast, kannst du dich hier einloggen.

blub 22.09.2016 - 06:02 Uhr

vielen dank für die Antwort. ich dachte das wäre hdr10.
amazon app über tv. dolby vision ist mir egal ich glaube hdr10 setzt sich durch.

nima top Arbeit weiter so!

kit 22.09.2016 - 00:34 Uhr

@blub
die 10bit hier haben nichts mit HDR-10 zu tun.

Ja, Amazon bietet HDR und Dolby Vision ("die konkurenz"), aber nicht über browser.
Angeblich wird es ab 2017 UHD's mit Dolby vision geben. DV kann 12bit.
Alle fernseher die DVision haben, unterstützen auch HDR, aber nicht umgekehrt.

Ich habe vergessen mich bei Nima zu bedanken, für die uploads.
Danke!

blub 21.09.2016 - 19:26 Uhr

sry nochmal off topic:

das mit den upscaling habe ich nun verstanden. ist aber auch nicht so wild weil der unterschied zu 1080p eh nicht so immens ist.
die filme hier haben doch 10 bit aber ich kann nicht auf das HDR zugreifen ?
werde ich denn bei amazon video von HDR, BT2020 u.s.w profitieren ?

weil das wiederum soll ja nun einen wirklichen optischen mehrwert bringen.

Hardy 21.09.2016 - 16:05 Uhr

ich habe den samsung ue 65ks9090
ich sehe einen unterschied.... das bild ist besser.

marban 21.09.2016 - 14:41 Uhr

Bildvergleiche von den Orignal UHDs ist wegen dem Kopierschutz nicht möglich.

kit 21.09.2016 - 10:59 Uhr

Ihr sieht kein uterschied, weil 90% der UHD's upscales sind (http://realorfake4k.com/ , http://4kblurays.com). Desweiteren , momentan ist nicht möglich die disks sowie BDs zu ripen um von HDR, BT2020 und die andere vorteile zu profitieren. DIe 10bit encodes sind effizienter mit größeren Fehlertoleranz, bandbreite sparender und Farbgenauer. Auserdem ist HDR so ne Sache. Wenn man BD mit UHD vergleicht, sieht man das der kontrast einfach hochgedreht wird um besseren schwarzwert zu erreichen, was zum blackcrush führt, details gehen verloren (http://screenshotcomparison.com/comparison.php?id=180264 , http://screenshotcomparison.com/comparison.php?id=180263).
Am besten liest UHD rewiews, schaut euch bildvergleiche bevor ihr UHDs kauft/runterlädt. es gibt auch gute Upscales, wo sich der upgrade lohnt.

Bill 21.09.2016 - 10:29 Uhr

Diese Frage ist nicht einfach, um zu vergleichen muss man wirklich 2 Fernseher, FHD und 4K nebeneinander stellen, und nicht 2 Videos an einem 4K Fernseher abspielen lassen, weil er skaliert der Signal automatisch auf 4K hoch. Wenn man noch bedenkt, dass bei einigen her angebotenen Videos der Master war 2K und 4K ist nur hoch skaliert, dann klingt die Frage eher so - Welcher Gerät skaliert besser auf 4K hoch?
Die Entfernung, Diagonale entsprechend, spielt eine entscheidende Rolle. Ab einem bestimmten Abstand merkt man keinen Unterschied mehr zwischen HD und 4K, noch weiter wird auch DVD dem 4K qualitativ gleich. Des wegen bin ich immer skeptisch wenn einer sagt - mein FHD ist genauso gut wie 4K. Bei einem nähren Abstand wird der Unterschied durch die Pixeldichte deutlich. Hier http://www.tcl.eu/de/welche-bildschirmgrobe-ist-fur-sie-richtig zum Beispiel aus der Tabelle sieht man, dass bei gleichem Abstand die Diagonale bei 4K doppelt so groß ist. Man sieht alles größer, detaillierter, besser.

Ich habe den Umstieg von 50" LG FHD Plasma auf Samsung 4K 65JS9000 nicht bereut, ein um einiges besseres und größeres Bild bei einem Abstand von ca. 2,5 Meter. Einen vergleich zwischen 4K und FHD Remux habe ich nicht gemach, der Grund habe ich schon genannt, es ist dann kein FHD, sondern hochskaliert auf 4K. Beide Varianten sehen super aus. Nicht zu vergleichen zu einem echten FHD Fernseher.

marban 21.09.2016 - 09:16 Uhr

@Promo81 du musst differenzieren. Die 4k Sachen, die hier angeboten werden, werden wie damals bei VHS aufgenommen.
Der Rohschnitt bei den Aufnahmen betragen ca. 250GB, diese werden dann auf ca. 20-80GB geshrinkt.

Klar ist dann das die Qualität nicht mehr so gut ist, wie bei der Original Discs mit max 92GB Speicherkapazität.

Ich schaue mir die UHDs auf ne FullHD TV an und da sehen diese sehr beeindruckend gegenüber der Bluray aus.

Schlusenbach 21.09.2016 - 09:11 Uhr

Es gibt im Netz div. Seiten, bei denen man HDR-Clips runterladen kann (zumindest steht es dabei). Der Life of Pi-Trailer mit HDR z. B. sieht zumindest bei mir fantastisch aus. Ob der hier verfügbare Rip da allerdings mithalten kann, weiss ich nicht, hab nur kurz mal reingeschaut, ob er läuft. Und wieder OT! :D

blub 21.09.2016 - 06:42 Uhr

@Promo81

dein tv ist HDR fähig aber du kannst kein passendes material mit dem integrierten player über angeschlossene hdd anschauen? sehe ich das so richtig. wenn ja nächste frage: welcher tv kann denn keine mkv abspielen?

grubemantel 21.09.2016 - 04:33 Uhr

Promo 81 man sieht keinen unterschied


alex 20.09.2016 - 23:30 Uhr

ich habe die frage nur gestellt da ich einen 4k samsung tv 75 zoll habe, hat mir einiges gekostet und wenn man schon für 4k ausgerüstet ist will ich es auch richtig ausnutzen können. Aber PROMO81 hat recht sobald der code der uhd disk geknackt ist wird sich sicher der Unterschied zeigen lassen und hoffe nima4k kann dann auch uns remux zur verfügung stellen :D

Promo81 20.09.2016 - 23:02 Uhr

@blub: wie soll ich es denn sehen wenn ich kein hdr Material abspielen kann ohne Player

@ grubemantel: also siehste auch keinen unterschied zwischen 4k und fullhd?

grubemantel 20.09.2016 - 20:47 Uhr

das beste ist ihr bleibt bei der 1080p hat weniger gb und ist vom bild das selbe

blub 20.09.2016 - 19:53 Uhr

Seht ihr denn bei 10 bit HDR auch keinen unterschied zu den alten geräten ?

Promo81 20.09.2016 - 19:41 Uhr

Wie gesagt will nix schlecht reden ;) ok den unterschied zwischen dvd und bluray sehe ich schon. Aber das mit dem jammern kenne ich von meiner Frau die keinen unterschied zwischen hd ready und fullhd gesehen hat bzw zwischen dvd und bluray. Vielleicht wäre der Effekt größer wenn hdr enthalten wäre. Aber um es auszuprobieren habe ich nicht das Geld dafür um einen uhd Player zu kaufen... aber kommt Zeit, kommt Rat bis der Code geknackt wird

Schlusenbach 20.09.2016 - 19:06 Uhr

Bei den Videos in 4k auf youtube z. B. sehe ich bei 55 Zoll UHD-TV schon einen Mehrwert, bei den Filmen hier... ich habe es schon einmal geschrieben, der "Revenant" z. B. schaut meiner Meinung nach verdammt gut aus, auch der Star Trek, ob es allerdings besser ist als ein 1080er Remux, kann ich nicht sagen, rein von der Auflösung sollte es logischerweise schon sein. Ist glaube ich auch bisschen eigenes Empfinden. Ein Spezl ist damals von der DVD auf Blu Ray umgestiegen, inkl. 55 Zoll Full HD-TV und jammert mir die Ohren voll, dass da ja überhaupt kein Unterschied ist. Wie gesagt, vielleicht Empfindungs-Sache. War jetzt OT, ich weiß. :)

Promo81 20.09.2016 - 18:06 Uhr

also ich muss auch was loswerden,ich hatte 6jahre lang einen 46er fullhd led tv von samsung der immer noch rennt und im schlafzimmer ist.dann habe ich mir vor kurzem einen 55er 4k von samsung geholt ( ue55ks9000) und ich muss sagen das ich keinen unterschied sehe,ausser das die glotze größer ist als mein alter.egal ob ich eine bluray gucke oder einen 4k film... steinigt mich wenn ich es anders sehe.aber beides ist gleich....oder sehe ich das anders?oder ich hätte von einem hd ready auf 4k umsteigen müssen,dann wäre bestimmt der wow effekt da....möchte den fernseher und die filme hier nicht schlecht reden... ;)
oder mein alter hat schon ein gutes bild geliefert,deswegen fällt es mir vielleicht nicht auf

Stallone 20.09.2016 - 14:32 Uhr

Also ich persönlich merke kein Unterschied zwischen UHD und Remux (bei einem guten Tv) zeigt bei mir alles gleich .Will jetzt nicht hir die filme schlecht machen alles was NIMA4K macht ist Top bis jetzt habe ich keinen schlechten bilt oder ton von Nima gehabt alles top von den.Zum film wie immer alles gut wie Bilt ins Ton . DANKE

alex 20.09.2016 - 12:25 Uhr

Jungs ne frage
merkt man einen unterschied zwischen nima4k und uhd disk? da es ja kein remux ist?
und den unterschied zwischen 1080p remux?
gilt nicht für diesen film sondern allgemein.

PS: NIMA4K tolle arbeit!!!