Your first Source for 4K-Releases

Star.Trek.Beyond.2016.German.Dubbed.DTSHD.DL.UltraHD.BluRay.2160p.HEVC.BT2020.HDR.x265-NCPX

Star Trek Beyond (2016) (HDR) Star.Trek.Beyond.2016.German.Dubbed.DTSHD.DL.UltraHD.BluRay.2160p.HEVC.BT2020.HDR.x265-NCPX

Eingetragen am 22.11.2016 um 02:43 Uhr

  • Größe 58,90 GB
  • Codec HEVC x265
  • Source Ultra HD Blu-Ray
  • Sprache Deutsch DTS HD 5.1, Englisch TrueHD Atmos 7.1
  • Auflösung 3840x2160
  • Laufzeit 2 Stunden 2 Minuten
  • Bitrate 60,70 Mb/s

Auf ihrer Forschungsmission gerät die Enterprise in einen gnadenlosen Hinterhalt. Unter Dauerbeschuss kann die Crew um Captain Kirk nur in letzter Sekunde auf fremdem Terrain notlanden. Doch statt in Sicherheit befindet sie sich plötzlich zwischen den Fronten eines scheinbar ausweglosen Konflikts. Getrennt voneinander und ohne Kontakt zur Außenwelt ziehen Kirk und sein Team in den Kampf gegen einen mysteriösen und übermächtigen Feind.

Trailer

Release Media Infos

N E W Z                         C O M P L E X

Star.Trek.Beyond.2016.German.Dubbed.DTSHD.DL
.UltraHD.BluRay.2160p.HEVC.BT2020.HDR.x265-NCPX

Dauer......................: 2 h 2 min
Bitrate....................: 60,7 Mb/s
Breite.....................: 3 840 Pixel
Hoehe......................: 2 160 Pixel
Audio #1...................: German DTS HD
Audio #2...................: English Atmos / TrueHD

Use MPC HC Player for the best performance
with this Release on the PC !

NFO by NCPX
2016

Passwort: NIMA4K
Hoster: Share-online, Uploaded

Kommentare (21)

Bitte nutze die Kommentierfunktion ausschließlich für Releasespezifische Kommentare! Alles weitere kann gern in der Shoutbox oder im Forum diskutiert werden.

Kommentar schreiben

Offlinedateien werden vom System automatisch erkannt und der Reupload angestoßen. Schau am besten in ein paar Stunden wieder rein :)
CAPTCHA Image

fmedit 24.12.2016 - 23:14 Uhr

Thanks

Redbaron 12.12.2016 - 23:13 Uhr

So gerade geschaut und nach 30min. wirds dann zu stark mit dem out of sync Problem.
Echt Schade....und mit dem Q10Pro (Wrapper) kann ich leider nicht die Tonspur während des schauens nachregeln.....
im Kodi internen Player geht das ja.
Ich schaue mit dem Epson 7300er Beamer und hier beim Star Trek Beyond fällt es dann doch sehr auf, was viele hier auch beschreiben, dass die dunklen Stellen teils pixelig dargestellt werden.
Denke da muss beim encodieren was falsch gelaufen sein (also bei HDLEader,woher die Source stammt).

Hoffen wir mal das die nächsten HDR release besser werden.

HUCHA 04.12.2016 - 12:34 Uhr

Schade das es auch hier mit dem HDR nicht so geklappt hat, wie erhofft.
Dunkle Bidbereiche sind voller Rauschen und Artefakte...
TV: Samsung KS9590

Sven 25.11.2016 - 14:12 Uhr

Danke Jens, denn ich konnte es gar nicht verstehen wie alle bei dem Versatz jubeln können.

Soll nicht undankbar klingen, denn ich bin dankbar das es Leute gibt die für uns die Filme "aufbereiten", aber mir bringt es dann zum Schluss halt doch nichts, wenn ich so einen Film mir nicht anschauen kann und möchte.

Denke die ganzen HDR Versionen die jetzt so schnell kommen, kommen vom gleichen und somit werden vermutlich alle Filme nicht syncron sein.
Schade das man diesen nicht ansprechen bzw. fragen kann :-(

Schönes Wochenende
Sven

nick 25.11.2016 - 12:22 Uhr

Hallo zusammen!
Kann das File von der XBOX One S abgespielt werden?

jens 24.11.2016 - 23:31 Uhr

Ich habe das gleiche Problem mit Ton und Bild Sven.

Gruss Jens

Sven 24.11.2016 - 16:50 Uhr

Hallo Zusammen,
ich habe bei diesem wie bei zwei weiteren mit BT2020-HDR Filmen das Problem, das Bild und Ton nicht syncron ist und dazu kommt, dass die deutsche DTS Spur "extrem" laut ist. Dafür die englishce Atmos wesentlich leiser als "normal".

Das nicht syncrone Bild/Ton ist hier sehr extrem, war aber auch bei der UHD Version ohne HDR der Fall und müsste jedem auffallen. Deshalb die Frage an Euch...

Wie ist es bei Euch?

Grüße
Sven

Raktak 23.11.2016 - 20:14 Uhr

LG 49UH668V.

Doge 23.11.2016 - 15:58 Uhr

@Raktak, was hast du fürn Fernseher?

Raktak 23.11.2016 - 15:28 Uhr

Hdr wird erkannt von den neuen Fernseher. Der Fernseher wechselt automatisch in den hdr modus. Habe stehen: HEVC DTS 3840X2160 HDR BT.2020 Als info beim abspielen. Leider kann ich die Artefakte auch bestätigen diese Version muss uberarbeitet werden.

philterkaffee 23.11.2016 - 12:51 Uhr

Ich habe einen LG 58UH635V. Bei Star Trek Beyond habe ich auch massive Artefakte in den dunklen Bereichen. Bei CIA oder Warcraft habe ich das nicht feststellen können. Ich beziehe mich nur auf die Samples!

debugger 23.11.2016 - 10:09 Uhr

auch ich habe beim LG E6 das Problem mit Klötzchen in dunklen bereichen.

CoCo 22.11.2016 - 19:10 Uhr

1) Samsung KS 80000 kann nicht ändern Sie den Pfad für die Engländer.
2) Artefakte in dunklen Szenen (wie die niedrige Bitrate oder Fett kodieren)

Hugo 22.11.2016 - 19:08 Uhr

Woran erkennt man ob HDR erkannt wird vom TV?
Habe ein Samsung UE48JS8580

Gruss Hugo

Promo81 22.11.2016 - 16:55 Uhr

@ Vexa: bei warcraft hdr ist viel pixelbildung finde ich...bei startrek werde ich morgen dann mal sehen

Hover 22.11.2016 - 15:18 Uhr

HDR funktioniert wunderbar auf dem internen Player von meinem Samsung 4k TV :) Wird perfekt als HDR erkannt und sieht Bombe aus.

Mad 22.11.2016 - 14:04 Uhr

Klappt den das HDR bei den Filmen jetzt???

Vexa 22.11.2016 - 13:53 Uhr

Ah ok Danke Dir Marban, gut zu wissen.

MfG
Vexa

marban 22.11.2016 - 13:38 Uhr

liegt an den schlechten Encoding Settings, Vexa.

Vexa 22.11.2016 - 13:23 Uhr

Habe ein Samsung.
Habe auch Warcraft HDR hier geladen und getestet da habe Ich das nicht ist Top das Bild.
Nur bei Star trek hier habe Ich das Porblem damit.

Mad 22.11.2016 - 13:04 Uhr

Hi,ich habe irgendwo gelesen das bei einigen LG TVs das HDR im schwarz und allgemein Probleme machen soll,,habe das selber noch nicht testen können..google mal danach und schreib mal zurück ob es so ist?!

Vexa 22.11.2016 - 12:39 Uhr

Hallo zusammen, mal eine Frage.
habe nur Ich das Problem das in dunklen Szenen massive Klötzchen/blockbildung ist und daurch nichts mehr zu erkennen ist in den dunklen Bereichen bei dieser Version?
Finde das was Nima machte da sehr viel besser da kommt das problem nicht vor und man erkennt alles.

MfG Vexa

marban 22.11.2016 - 06:30 Uhr

ein User im Forum schrieb, das die Tonspur mit +200ms passt.